Mittwoch, 16 Oktober 2019 11:09

Die neue Liga fest im Griff

geschrieben von
„Das war ja doch recht knapp zum Schluss raus,“ beschreibt Jakob Bachhuber das samstägliche Spiel gegen den TuS Geretsried. Wahrscheinlich meint er damit die beiden Matchbälle, die er im dritten Satz des ersten Einzels gegen sich hatte.

Wer hat Lust auf die schnellste Ballsportart der Welt? Badminton wird seit 1967 in Landshut beim Postsportverein gespielt.
In den Herbstferien bietet die Badmintonabteilung am Dienstagnachmittag, den 29. Oktober, Badminton für alle Mädels und Jungs ab 8 Jahren in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr in der Turnhalle des Hans-Carossa-Gymnasiums an.

Freitag, 11 Oktober 2019 15:58

Heimspiele im Badminton

geschrieben von

An diesem Wochenende finden an folgenden Terminen Heimspiele statt:

 

SAMSTAG, 12.10. - Oberliga

15 Uhr: Landshut 1 - TuS Geretsried 2

 

Sonntag, 13.10. - Bayernliga Süd & Bezirksliga Süd

10 Uhr: Landshut 2 - BC Fürstenfeldbruck

ab 10 Uhr: Landshut 4 - TV Zwiesel & TSV Plattling

ab 10 Uhr:  Landshut 5 - SG TV Eggenfelden/TSV Gangkofen & TV Osterhofen

 

 

Kommt vorbei und klatscht oder schreit unsere Teams zum Sieg!!

Mittwoch, 09 Oktober 2019 15:20

Tobias Müller gewinnt in U19 das D-RLT

geschrieben von

Am Wochenende (5./6. Okt) war die Badmintonabteilung Ausrichter für ein D-Ranglistenturnier U13 – U19 für den Südbayerischen Badmintonnachwuchs. Für dieses Turnier hatten 107 Spieler aus den Bezirken Oberbayern, Schwaben, Mittelfranken und Niederbayern/Oberpfalz gemeldet, um die Sieger in den Altersklassen U13 – U15 – U17 – U19 zu ermitteln. Es wurden in allen Altersklassen die Sieger im Jungeneinzel, Mädcheneinzel und im Mixed gesucht. Da es sich um ein höherrangiges Wertungsturnier handelte musste man schon einige Turniere gespielt haben und in der Bayerischen Jugendrangliste Wertungspunkte aufweisen.
Vom gastgebenden PostSV waren dann 15 Jungs und Mädels in allen Altersklassen am Start und zeigten sehr gute Leistungen. Mit zwei Siegen und zwei zweiten Plätzen war man sehr zufrieden.

Freitag, 04 Oktober 2019 09:34

Bericht von NiederbayernTV - Saisonopening

geschrieben von

Zum Saisonauftakt in der Bayerischen Oberliga bestritt die 1. Mannschaft der Badmintonabteilung des PostSV Landshut das Auftaktspiel gegen den TSV Nürnberg

Hier  ein Bericht von NiederbayernTV zu diesem Event

Von BadmintonTV wurden alle Spiele (2 Herrendoppel, Damendoppel, 3 Herreneinzel, Dameneinzel und Mixed) aufgenommen und man kann sie unter folgendem Link anschauen

Mittwoch, 02 Oktober 2019 16:56

Badminton Highlight in Landshut

geschrieben von

Am Freitagabend durfte der PostSV mit der 1. Mannschaft das erste Spiel der neu gegründeten Oberliga zuhause gegen den TSV 1846 Nürnberg bestreiten. 180 Zuschauer sind Rekord für die Landshuter. Die Stimmung war phänomenal.

Am Wochenende fanden die Bayerischen Einzelmeisterschaften der Schüler und Jugend in Herbersthofen statt, bei denen der PostSV Landshut mit sieben Nachwuchsspielern vertreten war. Über die Bezirksmeisterschaften qualifizierten sich die Schüler und Jugendliche des PostSV Landshut für die Bayerischen Meisterschaften in den Altersklassen U13 - U 19, die für den PostSV wieder gut verliefen. Mit der Vizemeisterschaft im Jungendoppel U17 durch Tobias Müller und Kim Schmid und sieben Viertelfinalteilnahmen, dass Platz 5 bedeutet, war man mit dem Verlauf bei den Bayerischen zufrieden.

Samstag, 14 September 2019 08:31

Lust auf Badminton?

geschrieben von

Die schnellste Ballsportart der Welt wird seit 1967 in Landshut gespielt. Die Badmintonabteilung startet mit einem neuen Anfängerkurs für Schüler – Jungen und Mädchen - ab 8 Jahren in die neue Saison. Wer hat Lust diese Sportart zu erlernen?
Die Nachwuchsarbeit wird bei uns seit Jahren sehr intensiv betrieben, was sich letztendlich in den Erfolgen auf Bezirks-, Bayerischer- und Deutscher Ebene wider spiegelt. Beim Nachwuchs legen wir sehr großen Wert auf ein altersgerechtes und strukturiertes Training, d.h. richtiges Techniktraining im Bereich der Schlag- und Lauftechnik, sowie Taktikschulung, und steht unter dem Motto "spielend lernen, erfolgreich spielen". Neben diesen badmintonspezifischen Punkten legen wir auch Wert auf eine vielseitige sportliche Ausbildung. Trotz des strukturierten Trainings kommt der Spaß und die Freude nicht zu kurz und es entsteht kein Leistungsdruck.

Montag, 09 September 2019 20:24

Die Federn fliegen wieder

geschrieben von

Am Freitag, 27. September, wird in der Carossahalle ab 19:00 Uhr im ganz besonderen Rahmen aufgeschlagen. Im Spiel der ersten Mannschaft des PostSV gegen den TSV 1846 Nürnberg wird der erste Aufschlag der neu gegründeten Bayerischen Oberliga freudig erwartet.