Online-Spendenlauf für regionale Hilfsprojekte am 1. Mai

Vielen Dank für über 180 Teilnehmer und ca 3300 gelaufene/gefahrene Kilometer!

Sich bewegen, um etwas zu bewegen

 

Auf dieser Seite findest du alle Infos zum Online-Spendenlauf des PostSV Landshut.

Für erste Infos klicke einfach auf das Video!

Seit 15 Jahren sammelt der Verein in Kooperation mit den Landshuter Schulen im Rahmen des Spendenlaufes Geld zur Unterstützung sozialer Einrichtungen. Über die Jahre hinweg sind in Summe 120.000 Kilometer und 266.000 Euro erlaufen worden. Dieses Jahr soll die Tradition nicht gebrochen werden! Wir verlagern das Event einfach in die Virtualität und jeder läuft für sich selbst zuhause auf der Lieblingsstrecke.

Information vorweg: Nach Absage von “Kinder laufen für Kinder” sind trotzdem vereinzelt Beträge auf das Spendenkonto eingegangen. Diese Summe wird auf die ursprünglich geplanten Einrichtungen fair verteilt, bevor der Online-Lauf als Alternative startet. Infos zum sonstigen Kinderlauf.

 

Unterstützte Projekte:

Kinderheim  St. Vinzenz - www.kinderheim-landshut.de

Das Kinderheim setzt sich gegen soziale Benachteiligung ein. Es hält soziale Bindungen aufrecht, ermöglicht weiterführende heilpädagogische Maßnahmen und fördert geistige, sowie körperliche Entwicklung.

Landshuter Tafel - www.tafel-landshut.de

In Deutschland leben Millionen Menschen in Einkommensarmut oder sind unmittelbar von ihr bedroht - vor allem Arbeitslose, Geringverdiener, Alleinerziehende und Rentner. Wenn das Geld knapp wird, sparen die meisten bei der täglichen Ernährung – zu Lasten ihrer Gesundheit. Die Landshuter Tafel setzt sich für diese Menschen ein.

 

 

So läuft es ab

Im Vorfeld suchen sich die interessierten Läufer - egal ob Kinder oder Erwachsene - ihre Sponsoren, wie Verwandte, Bekannte oder Firmen. Diese spenden pro gelaufenen Kilometer einen festgelegten Geldbetrag. Dann laufen, walken, radeln, rudern oder bladen die Teilnehmer zuhause eine selbstbestimmte Anzahl an Kilometern unter Rücksichtnahme der aktuellen Vorschriften. Egal ob entlang der Isar, im Wald oder auf dem Balkon - jeder läuft für sich allein! Es kommt dabei nicht auf die Geschwindigkeit an, sondern nur auf die zurückgelegte Strecke.

So tragt ihr eure Daten ein

Hier auf dieser Seite trägst du deine zurückgelegten Kilometer am Ende des besagten 01.Mai ein. So sehen wir, wie fit Landshut ist und vor allem wie viel Geld deine Sponsoren den Sozialprojekten dank deiner Leistung schuldig sind.

So schauen wir auf den Datenschutz

In der Auswertung der Daten werden keine einzelnen Namen angezeigt,sondern nur die zurückgelegten Kilometer in Summe. Bei teilnehmenden Gruppen wird der Gruppenname mit angegeben. Es besteht keine Klarnamenpflicht.

 

Gruppen

Ihr wollt wissen, welches der stärkste Verein, die fleißigste Klasse oder die ambitionierte Firma ist? Kein Problem. Tragt in dem Formularfeld "Gruppe" einfach ein, zu welcher Gruppe ihr gehört und wir kalkulieren das Endergebnis. Beispiel: "Postsportverein-Badmintonabteilung-Nachwuchs" oder "Schule-Seligenthal-Klasse7" oder "FirmaZ-AbteilungY". Wenn ihr immer das Schema einhält, tun wir uns leichter beim Auswerten.

 

 

So klappt’s mit der Überweisung

Die Sponsoren überweisen in der folgenden Woche die Summe auf das Konto des Spendenlaufes:

Schulstiftung Seligenthal; Sonderkonto „Kinder laufen für Kinder“;
Sparkasse Landshut,
IBAN: DE09743500000004664205
BIC: BYLADEM1LAH
Verwendungszweck: Spende von .....für virtuellen Spendenlauf

Bis zu einem Spendenbetrag von 200 € wird keine extra Spendenquittung ausgestellt, hier ist der Überweisungsträger ausreichend.

Tipp: Wer seinen inneren Schweinehund nicht überwinden will, kann auch einen Fixbetrag überweisen.

 

So bekommst du Fragen beantwortet

Wende dich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Letzter Schritt:

Teile das Event mit allen Bekannten und mach fleißig Werbung für die Gute Sache!

Die erlaufene Summe wird zu 100% gespendet!

 

Nach dem Lauf gibst du hier deine Daten ein und erzählst auch deinen Sponsoren, wie weit du gelaufen bist. Deine Sponsoren kümmern sich um die Überweisung und wir nutzen die Daten zur Kalkulation.

Das Absenden des Formulars ist ab 1. Mai möglich.

  Captcha erneuern