Montag, 30 Januar 2023 23:33

Badminton für die ganze Familie

geschrieben von

Sonntag bleibt Badmintontag! Der PostSV Landshut bietet im Februar an drei Sonntagen (05./12./26. Februar) wieder freies Spiel in der Carossahalle an. Von 9.00 – 12.00 Uhr haben alle neugierigen HobbysportlerInnen die Möglichkeit Badminton zu spielen. Bereits an diversen Sonntagen im Januar fand die Aktion statt und erfreute sich positiven Feedbacks. Vor allem für Familien war es eine willkommene Alternative, einen winterlichen Sonntag sportlich zu verbringen.

Dienstag, 24 Januar 2023 00:09

Durchwachsener Rückrundenauftakt

geschrieben von

Am vergangenen Samstag schlugen die Postler zuhause gegen zwei Münchner Teams auf. Der TSV Neubiberg-Ottobrunn II gab den Landshutern mit einer 3:5 Niederlage einen ordentlichen Stich, doch gegen den TuS Geretsried II holte die Heimmannschaft einen 7:1 Sieg.

Mittwoch, 18 Januar 2023 23:23

Start der Rückrunde

geschrieben von

Am Samstag startet der PostSV mit einem Doppelspieltag in die Rückrunde der Oberliga. Aufgeschlagen wird zuhause in der Carossahalle gegen den TSV Neubiberg-Ottobrunn II um 14 Uhr, sowie den TuS Geretsried II um 17 Uhr. Dies wird der einzige verbliebene Heimspieltag dieser Saison sein, denn die Liga wurde auf Doppelspieltage umgestellt, wodurch mehrere Begegnungen an nur einem Termin stattfinden können und sich die Spieltermine insgesamt verringern.

Samstag, 07 Januar 2023 13:51

Lust auf Badminton?

geschrieben von

Sonntag ist Badmintontag! Die Badmintonabteilung des PostSV Landshut bietet am 15. und 29. Januar von 9.00 – 12.00 Uhr die Möglichkeit Badminton zu spielen. Alle begeisterten Hobbysportler und Fortgeschrittenen treffen sich in der Turnhalle des Hans-
Carossa-Gymnasium. Der Zugang zur Turnhalle erfolgt über den Loretoweg (Marienplatz – Franziskanerkloster – Fußweg zum Hofberg)

Dienstag, 13 Dezember 2022 17:40

Herbstmeisterschaft in der Oberliga

geschrieben von
Nach zwei haarsträubenden Begegnungen eines anstrengenden Doppelspieltages steht die erste Badmintonmannschaft des PostSV an der Spitze der Bayerischen Oberliga. Sowohl von der zweiten, als auch von der dritten Mannschaft des ESV Flügelrad trennten sich die Postler am Samstag mit einem 4:4 Unentschieden.