Donnerstag, 04 Februar 2021 10:32

Abbruch der Saison 20/21

geschrieben von
Jakob als digitaler Trainer Jakob als digitaler Trainer

Der Spielausschuss hat in einer Mitteilung vom 28.01.21 mitgeteilt, dass der Spielbetrieb 20/21 aller bayerischen Ligen, inklusive Bezirke, abgebrochen wird. Jakob, unser digitaler Trainer, hält trotzdem alle auf Trab.

 

Etwaige alternative Nacholspiele und Wertungen seien weder zielführend noch vertretbar. Daher werde die gesamte Saison nicht gewertet. Stattdessen solle es das gemeinsame Ziel sein, im Herbst 2021 mit allen Mannschaften auf bayerischer Ebene wieder in einen geordneten Spielbetrieb zu starten. Die Planungen und Meldungen für dieses Vorhaben beginnen im April/Mai 21. Zur Vorbereitung sind bei den Aktiven O19 einzelne Einladungsturniere geplant, sobald es die Situation wieder zulässt und Ausrichter gefunden sind. Für Schüler und Jugendliche sollen im Sommer bereits Ranglistenturniere und Meisterschaften stattfinden. Die Erste und Zweite Bundesliga, sowie die Regionalligen spielen nach heutigem Stand eine Einfachrunde bis März zu Ende.

In der Badmintonabteilung des PostSV kann jedenfalls schon niemand mehr ruhig sitzen. In Gedanken kullern die Federbälle bereits als Netzroller auf die andere Seite und der Jumpsmash wird in den Wohnzimmern zum Leid aller Familienmitgliedern perfektioniert. Mit all dem Konditions- und Krafttraining, das derzeit die ausgleichende Alternative darstellt, machen wir aus der Not eine Tugend und kommen stärker in die neue Saison zurück. Tipp: Die Profis spielen schon wieder und die Spiele können hier verfolgt werden: LINK

 

Gelesen 257 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 04 Februar 2021 10:55