Dienstag, 18 März 2014 08:13

Entscheidung in der Bayernliga fällt

geschrieben von

Am kommenden Wochenende findet in der Bayernliga der letzte Doppelspieltag statt, d.h. die PostSV-Teams sind nochmal enorm gefordert. Für die Zweite geht es vorallem darum den Klassenerhalt zu sichern, dabei ist es unbedingt erforderlich noch mind. einen Punkt zu holen.

Samstag 22.3. um 16.00 Uhr Heimspiele in der Carossahalle
PostSV I empfängt dabei den Tabellenersten TV Dillingen III, der sich unbedingt die Meisterschaft in der Bayernliga sichern möchte. So wird das Team um Heiko Müller gefordert sein um die Punkte in Landshut zu lassen.
PostSV II hat es nicht wesentlich leichter, den mit dem TSV Neubiberg III kommt ebenfalls ein Team aus der oberen Tabellenhälfte nach Landshut. Für die Landshuter wäre es enorm wichtig hier einen Punkt zu holen.

Sonntag 23.3.
Am Sonntag hat die Erste nochmal ein Heimspiel und zwar um 10.00 Uhr gegen den PTSV Rosenheim. Hier ist die erste erneut gefordert Schützenhilfe für die Zweite zu leisten und das Spiel zu gewinnen.
Die Zweite muss auswärts beim Tabellenführer TV Dillingen III ran und da wird es schwierig einen Punkt zu holen.

Tabellensituation
PostSV II auf Platz 7 mit 10:18 Punkten
OSC München auf Platz 8 mit 9:21 Punkten
PTSV Rosenheim auf Platz 9 mit 8: 20 Punkten
TSG Augsburg II hat ihre Mannschaft zurückgezogen  und steht als 1. Absteiger fest
Platz 7 sollte für den Klassenerhalt reichen, wobei noch abzuwarten ist was noch alles in der 1. und 2. Bundesliga sowie in der Regionalliga passiert, denn wenn hier zuviele Mannschaft absteigen, dann kann dies enorme Auswirkungen auf die Bayernliga haben.

Gelesen 1462 mal