Sonntag, 21 Juli 2019 23:31

E-Ranglistenturnier in Erdweg

geschrieben von
Trotz 35 Grad Außentemperatur haben sich 9 Kinder und Jugendliche unbeeindruckt dem E-Ranglistenturnier in Erdweg, unter den wachsamen Augen ihrer Trainer Alicia und Tobi, gestellt. Dabei mussten sie in den Disziplinen Einzel und Doppel ihre besten Leistungen auf den Platz zaubern.
Von U11 bis U15 reichte dabei das Teilnehmerfeld, das vom Post SV Landshut an den Start ging. Erfolge konnten natürlich auch noch verzeichnet werden. So belegten Florian Leitner und Kilian Meyr einen starken zweiten Platz im Jungendoppel U13, wobei der Titel nach Ansicht der Trainer auch im Machbaren gelegen wäre. Des Weiteren haben sich viele noch nicht so erfahrene Badmintonspieler an ihre ersten Turniere herangetastet und durchweg mit sehr guten Leistungen im Einzel als auch Doppel überzeugt. Jeder konnte somit zeigen, was er aus dem anstrengenden Training mitgenommen hat! Damit das Wochenende auch noch einen würdigen Abschluss finden konnte, wurde kurzerhand die nächstgelegene Eisdiele überfallen und jeder konnte seinen erfolgreichen Spieltag mit einer Kugel Eis feiern!
Gelesen 227 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Juli 2019 23:19