Samstag, 03 Mai 2014 19:36

Alle Schüler und Jugendsportler sind eingeladen!

geschrieben von

Der Postsportverein lädt herzlich

seine Schüler und Jugendlichen von 13 bis 23 Jahren

am 09. Mai um 17:00 Uhr

zu einem gemeinsamen Gespräch

ins Gasthaus Zollhaus ein.

 

Liebe Schüler und Jugendliche,

Jugendsport fördert den Zusammenhalt junger Menschen und integriert.

Wir, die Verantwortlichen des Postsportvereins hätten gerne, dass Ihr Euch ein grundlegendes Bild vom Verein machen könnt und wir wollen uns einen Einblick in die Vorstellungen unserer Jugend verschaffen. Aus diesem Grund laden wir Euch, liebe Schüler und Jugendliche des Postsportvereins, sehr herzlich zu einem gemeinsamen Gespräch ein.

In der heutigen Zeit haben Bewegung, Spiel und Sport eine elementare Bedeutung für die physische, psychische und soziale Entwicklung von Schülern und Jugendlichen. Die aktive Teilnahme am Sport gehört für Schüler und Jugendliche zu den wichtigsten Stützen des Heranwachsens. In Training und Wettkampf werden nicht nur motorische Fähigkeiten geschult und angewandt. Gleichzeitig nimmt die spielerische Vermittlung von Teamgeist, Durchsetzungswillen und Toleranz in anerkannt hohem Maße Einfluss auf die Persönlich-keitsentwicklung. Dinge also, die nicht nur auf individueller, sondern auch auf gesellschaftlicher Ebene von unschätzbarem Wert sind.

                   Habt Ihr schon einmal unsere Vereinsnachrichten genauer gelesen?

Wisst Ihr, welche Sportarten der Postsportverein für Schüler und Jugendliche als Wettkampf-

bzw. Breitensport anbietet?

 

Was sollte der Postsportverein für die Jugend noch oder wieder anbieten oder verbessern?

Natürlich sollten Vorschläge auch machbar, müssen aber nicht immer nur Sportangebote sein. Es könnte z. B auch ein 1. Hilfekurs oder Ähnliches gewünscht werden.

       Wo würdet Ihr gerne mitarbeiten?

Lasst Euch zu unserem Jugendtag etwas einfallen! Bringt Ideen mit, die als Grundlage dienen für eine zukunftsorientierte, gute und anspruchsvolle Zusammenarbeit.

 

Ein gutes Miteinander der Generationen lebt nicht von Gleichmacherei. Es kommt auf den Respekt vor der Unterschiedlichkeit und der bestmöglichen Vereinigung der verschiedenen Stärken an. Es geht weder ohne die Älteren, noch ohne die Jüngeren.

Wir suchen deshalb ein Gespräch auf Augenhöhe und würden uns freuen, wenn Ihr,

                           liebe Schüler und Jugendliche des Postsportvereins

                                                                  die

                                                           Einladung

                                    am Freitag, den 9. Mai um 17.00 Uhr

                                 im Saal des Gasthauses Zollhaus

annehmen würdet.

Zur Stärkung nach unserer hoffentlich für alle zufrieden stellenden Aussprache gibt es

                 einen kleinen Imbiss

                                                       und

                                         pro Person ein alkoholfreies Getränk.

 

Zudem gibt es eine kleine Überraschung. Jeder Teilnehmer bekommt eine Losnummer mit der er am Ende der Veranstaltung an einer Ziehung teilnimmt. Es werden drei Preise verlost.        

               Damit das Essen nicht zu gering ausfällt, ersuche ich um kurze Rückmeldung

ja, ich komme

                                             - bei Teilnahme an der Veranstaltung -

                                       unter meiner E-Mail-Adresse:

                       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon 0871 / 40251

 

 

Mit sportlichen Grüßen

Gustl Sieber

Pressesprecher des Postsportvereins

 

 

 

Gelesen 2621 mal Letzte Änderung am Samstag, 03 Mai 2014 19:37