Sonntag, 15 April 2018 12:04

45. Offene Landshuter Stadtmeisterschaft am 21./22. April

geschrieben von
Es wird um jeden Ball gekämpft Es wird um jeden Ball gekämpft

 

Für die 45. Offenen Landshuter Stadtmeisterschaften am 21./22. April haben 170 SpielerInnen aus 50 Vereinen (Bayern, Österreich, Sachsen Thüringen, Niedersachsen und Schleswig Holstein) gemeldet.  Wir möchten uns bei allen SpielernInnen sehr herzlich für das tolle Teilnehmerfeld bedanken.
Die Teilnehmerlisten den einzelnen Disziplinen findet man hier.



Hier noch die Info zum zeitlichen Ablauf:

 

  • Samstag 21. April
    - 9.00 Uhr Begrüßung
    - 9.15 Uhr Beginn mit 1. Runde Mixed-B, anschließend Mix-A
       Mixed wird komplett fertig gespielt, bereits nach dem Ende der Gruppenspiele werden die ersten Herreneinzel gespielt, um alle Felder zu belegen.
    - ca. 12.30 Uhr werden die ersten Herreneinzel A und B aufgerufen
    - ca. 14.00 Uhr beginnen wir mit den Dameneinzel
      Dameneinzel werden komplett fertig gespielt
    - Lt. Ausschreibung werden die Herreneinzel A- und B bis einschl. Viertelfinale gespielt, d.h. Halbfinale und Finale am Sonntag um 9.00 Uhr
      Sollte es der zeitliche Verlauf erlauben, dass wir die Herreneinzel fertig spielen können dann wird dies am Samstagabend mit den Spielern abgesprochen
    - geplantes Ende am Samstag ca. 22.30 Uhr

  • Sonntag 22. April
    - 9.00 Uhr kurze Begrüßung
    - anschließend, d.h. 9.00 Uhr Halbfinale und Finale Herreneinzel
    - ab 9.00 Uhr werden HD-A und HD-B aufgerufen um alle Felde zu belegen
    - ab 10.00 Uhr werden die ersten Damendoppel aufgerufen
    - geplantes Ende am Sonntag ca. 17.00 Uhr mit abschließender Siegerehrung

Bitte beachten das mit dem YangYang202 der Turnierball vorgeschrieben ist.

An beiden Tagen wird Helmut Blomeyer mit seinem Servicestand vor Ort sein.

Das Landshuter Orga-Team freut sich auf eine tolle Stadtmeisterschaft

 

Gelesen 369 mal Letzte Änderung am Sonntag, 15 April 2018 12:18