Dienstag, 16 Oktober 2018 14:41

Viele Begegnungen in der Carossahalle

geschrieben von

Am Wochenende kann man gleich vier Mannschaften des PostSV sowohl am Samstag, als auch am Sonntag in der Carossahalle anfeuern. Kommt‘s vorbei auf Kaffee & Kuchen, Saft oder Bier. Die erste und die fünfte Mannschaft spielen auswärts.

Dienstag, 02 Oktober 2018 21:56

Tobias Müller und Kim Schmid Sieger im Doppel U17

geschrieben von

Bericht zum 1. D-Ranglistenturnier U13 – U19 in Badminton am 29./30. Sept. in Erdweg

Mittwoch, 26 September 2018 10:17

Knappe Niederlage

geschrieben von

Es zeichnet sich mit dem ersten Spiel der Bayernliga-Mannschaft des PostSV ein Liga-Trend ab, der schon in der vorherigen Saison auffällig war. Jedes Spiel der Liga endet mit sehr knappen Ergebnissen, sei es ein 5:3 oder ein 4:4. Selten waren die bayerischen Mannschaften so ausgeglichen aufgestellt, sodass man zu Saisonbeginn gleichzeitig um den Aufstieg, aber auch um den Abstieg spielt. Die Erste verlor den Auftakt denkbar knapp mit 3:5 gegen den TuS Geretsried.

Dienstag, 25 September 2018 15:52

Badmintonabteilung richtet Freizeitspielerturnier aus

geschrieben von

Die Badmintonabteilung des Post SV Landshut richtet am 13. Oktober das mittlerweile 8. Freizeitspielerturnier aus, wozu alle begeisterten Hobbyspieler und Spieler der B-Klassen sehr herzlich eingeladen sind.

  • Termin: Sa. 13. Oktober 2018
  • Spielbeginn ist um 9.00 Uhr in der Turnhalle des Hans-Carossa-Gymn., Zugang über Loretoweg, mit
    - Mix-A und HD-B und DD-B
    - anschließend Mix-B und HD-A und DD-A
  • Wer darf spielen
    - Leistungsklasse I: Alle Spieler der B-Klasse + Ersatzspieler (Spieler mit Spielerpass)
    - Leistungsklasse II: Hobbyspieler und Spieler der BBV-Hobbyligen
    - Jugendlichen dürfen ab dem 14 Lj. spielen
    - man kann in 2 Disziplinen spielen (Mixed / Doppel)
  • Meldeschluss ist Sa. 7. Oktober.
  • Meldeadresse bzw. Anfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Alle weiteren Infos aus der Ausschreibung entnehmen

 

Dienstag, 18 September 2018 11:35

Saisonstart Badminton

geschrieben von

 

Bereits am 22./23. September starten unsere sechs Aktivenmannschaften mit dem 1. Spieltag in die neue Saison 2018/19.

Dienstag, 28 August 2018 16:33

Lust auf Badminton?

geschrieben von

Die schnellste Ballsportart der Welt wird seit 1967 in Landshut gespielt. Die Badmintonabteilung starten mit einen neuen Anfängerkurs für Schüler – Jungen und Mädchen - ab 8 Jahren in die neue Saison. Wer hat Lust diese Sportart zu erlernen?
Die Nachwuchsarbeit wird bei uns seit Jahren sehr intensiv betrieben, was sich letztendlich in den Erfolgen auf Bezirks-, Bayerischer- und Deutscher Ebene wieder spiegelt. Beim Nachwuchs legen wir sehr großen Wert auf ein altersgerechtes und strukturiertes Training, d.h. richtiges Techniktraining im Bereich der Schlag- und Lauftechnik, sowie Taktikschulung, und steht unter dem Motto "spielend lernen, erfolgreich spielen". Neben diesen badmintonspezifischen Punkten legen wir auch Wert auf eine vielseitige sportliche Ausbildung. Trotz des strukturierten Trainings kommt der Spaß und die Freude nicht zu kurz und es entsteht kein Leistungsdruck.
Wann sind unsere Trainingszeiten ab Donnerstag 13. Sept.:
• Donnerstags von 17.00 bis 18.30 Uhr und Freitags von 18.00 bis 19.30 Uhr
• Turnhalle des Hans-Carossa-Gymn., Zugang erfolgt über Loretoweg
Schaut einfach vorbei, wir freuen uns auf Euch!

Weitere Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 24 Juli 2018 01:29

Badmintonnachwuchs des PostSV im Bezirk erfolgreich

geschrieben von

 

Kim Schmid zweifacher Sieger in der Altersklasse U17

 

Patrick Biechl vom ESV München gewinnt das Herreneinzel bei den 45. Offenen Landshuter Stadtmeisterschaftn

Bei den 45. Offenen Landshuter Stadtmeisterschaften am 21./22. April kämpften unter der Schirmherrschaft von OB Alexander Putz 170 Spieler aus 50 Vereinen um die Podiumsplätze in zwei Leistungsklassen. Durch die Einteilung in zwei Leistungsklassen (Klasse A mit Bayernliga und Bezirksoberliga; Klasse B mit Bezirksliga und darunter) waren viele spannende hart umkämpfte Spiele garantiert. Nach über 300 Spielen und 18 Stunden Spielzeit auf 9 Feldern standen die Sieger in allen Disziplinen fest, wobei die Spieler des PostSV Landshut sich sehr gut präsentierten. Podiumsplätze gabs für die Postler nur im Mixed mit Mira Bein /Jakob Bachhuber und Regina Graf / Lukas Euringer mit den Plätzen 2 und 3. Die jungen PostSV-Spieler, die erstmals an der Stadtmeisterschaft teilnahmen konnten sich gut in Szene setzten aber für die KO-Runde reicht es noch nicht. Die Vereinswertung ging an den ESV München, die in sieben von 10 Disziplinen auf dem Podium standen.

Montag, 16 April 2018 22:58

45. Landshuter Stadtmeisterschaft

geschrieben von

  1. Offenen Landshuter Stadtmeisterschaften im Badminton

Am kommenden Wochenende, 21./22. April, richtet die Badmintonabteilung des PostSV Landshut die 45. Offenen Stadtmeisterschaften in Folge aus, für die OB Alexander Putz die Schirmherrschaft übernommen hat. Die Stadtmeisterschaften sind in Bayern das einzige Einladungsturnier das seit  über 40 Jahren ohne Unterbrechung ausgerichtet wird und dabei immer TOP besetzt ist, denn in diesem Jahr haben wieder 170 Spielern aus 50 Vereinen (Bayern , Sachsen, Thüringen, Niedersachsen, Schleswig Holstein und Österreich) von der B-Klasse bis zur Bayernliga gemeldet.

 

Für die 45. Offenen Landshuter Stadtmeisterschaften am 21./22. April haben 170 SpielerInnen aus 50 Vereinen (Bayern, Österreich, Sachsen Thüringen, Niedersachsen und Schleswig Holstein) gemeldet.  Wir möchten uns bei allen SpielernInnen sehr herzlich für das tolle Teilnehmerfeld bedanken.
Die Teilnehmerlisten den einzelnen Disziplinen findet man hier.