Spielbetrieb

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Heiko

Die Badmintonabteilung des PostSV startet in die Saison 2016/2017 mit 6 Aktiven-, 1 Jugend- und 2 Schülermannschaften in den Spielbetrieb, wobei wir bei den Aktiven von der B-Klasse bis zur Bayernliga-Süd vertreten sind. Die Mannschaftsführer und die sportliche Leitung ist mit der Durchführung und Organisation des Spielbetriebs auch in dieser Saison wieder gefordert.

Bei so vielen Mannschaften ist natürlich reichlich Personal gefragt: Spieler, Trainer, Helfer, Zuschauer, uvm. Schon im Vorraus einen Herzlichen Dank an alle.

Für die Saison 2016/2017 ergibt sich folgende Zielsetzung der einzelnen Mannschaft, welche natürlich sehr unterschiedlich sind. Für unsere Abteilung is es wichtig, dass sich die einzelnen Mannschaften nach oben orientieren, damit für unseren Nachwuchs genügen Perspektiven vorhanden sind.

In unserem neuen Saisonheft (pdf) können Sie alle Informationen im Überblick einsehen. 

  • 1. Mannschaft: Im vorderen Tabellendrittel mitspielen und dabei immer einen Blick auf die Tabellenspitze haben
  • 2. Mannschaft: Nach dem Abstieg aus der Bayernliga den Wiederaufstieg realisieren
  • 3. Mannschaft: Mit jungen Talenten sich im Mittelfeld der Bezirksoberliga zu platzieren und einige Topgegner schlagen.
  • 4. Mannschaft: Mit der Bezirksligaerfahrung der letzten Jahre eine gute Platzierung erreichen.
  • 5. Mannschaft: junge Spieler an den Aktivenspielbetrieb heranführen ohne dabei abzusteigen.
  • 6. Mannschaft: engagierte Freizeitspieler, die auch gerne gegen Spieler anderer Vereine spielen und mit Spaß dem Federball hinterher jagen.

Die einzelnen Heimspiele der jeweiligen Mannschaften finden in der Turnhalle des Hans-Carossa-Gymnasiums statt. (Eingang: Lorettoweg)

Um zu sehen wo Ihre Mannschaft gerade steht, können Sie hier die Spielpläne und Tabellen aller Teams sehen. 

Gelesen 14194 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 12 Oktober 2016 21:57
Mehr in dieser Kategorie: « Wissenswertes Trainingszeiten »