Jugendarbeit

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Philosophie

Wir als Abteilung legen besonders viel Wert auf eine intensive und nachhaltige Nachwuchsarbeit. Denn unsere Schüler und Jugendlichen von heute bilden das Rückgrat unserer zukünftigen Erwachsenenmannschaften. Deshalb investieren viel Zeit und Engagement in die Ausbildung unseres Nachwuchses. Das betrifft natürlich das wöchentliche Training in mehreren Leistungsgruppen, aber auch die Betreuung durch Trainer und erfahrene Spieler auf Turnieren. Wir legen sehr großen Wert auf ein altersgerechtes und strukturiertes Training. Das beinhaltet richtiges Techniktraining im Bereich der Schlag- und Lauftechnik, eine ausgeprägte Taktikschulung, aber auch die Berücksichtigung gesundheitlicher Aspekte. Darüber hinaus wollen wir die Entwicklung der Kinder zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten fördern, für die auch das Miteinander und das Füreinander zählt.

Am wichtigsten ist jedoch, dass Spass und Freude beim Spielen nicht zu kurz kommen. Alle unsere Schüler und Jugendlichen sind mit Begeisterung bei der Sache! Die zahlreichen Erfolge unserer jungen Spieler auf Bezirks-, Bayerischer- und Deutscher Ebene bestätigen unsere Arbeit und geben unserer Philosophie recht!

Seit Jahren nehmen wir mit mehreren Teams (Schüler + Jugend) am Spielbetrieb des Bezirks Niederbayern/Oberpfalz teil. Regelmäßig gelingt es unseren Nachwuchsteams, die Bezirksmannschaftsmeisterschaft zu erringen.

Heimspiele

Die Heimspiele unserer Nachwuchsteams in der Turnhalle des Hans-Carossa-Gymnasiums (Eingang Loretoweg) in der Saison 2017/18 finden an folgenden Tagen statt:
- 8. Oktober 2017 (Sonntag) um 10:00 Uhr: Heimspiel der beiden Schülermannschaften
- 16. Dezember 2017 (Samstag) um 14:00 Uhr: Play-off-Runde der Schüler- und Jugendmannschaften

Nachwuchsturniere

In jeder Saison sind wir auch Ausrichter mehrerer Nachwuchsturniere auf Bezirksebene. Diese finden in der Saison 2017/18 an folgenden Tagen statt:
- 21. Oktober 2017 (Samstag): Bezirksmeisterschaft für Schüler und Jugendliche
- 13./14. Januar 2018 (Samstag/Sonntag): Bezirksranglistenturnier für Schüler und Jugendliche
- 21. Juli 2018 (Samstag): Bezirksmeisterschaft für Schüler und Jugendliche


Hat ihr Kind Interesse am Badminton und möchte diese rasante Sportart einmal ausprobieren? Fragen Sie einfach bei Alfons Bachhuber (Abteilungsleiter Badminton) nach. Hier geht's zu den Kontaktinformationen.

Gelesen 441 mal Letzte Änderung am Samstag, 15 Juli 2017 17:55
Mehr in dieser Kategorie: « Turniere Freizeitspielerturnier »