Montag, 25 Juli 2016 10:43

Badmintonnachwuchs weiter erfolgreich

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nachdem die offiziellen Turniere für den Bayerischen Nachwuchs abgeschlossen sind spielen die jungen Postler trotz der sommerlichen Temperaturen noch bei Einladungsturnieren.

Bei den Offenen Nürnberger Stadtmeisterschaften ging Nina Plodzien (U17) in der Leistungsklasse B (Bezirksoberliga und Bezirksliga) bei den Aktiven an den Start. Nina konnte sich hier sehr erfolgreich in Szene setzten und konnte ohne Niederlage das Dameneinzel für sich entscheiden. Gratulation:
Nina hat sich nach einem Jahr im Aktivenbereich sehr gut etabliert um hier auch bei Einladungsturnieren gegen erfahrene Spieler zu bestehen. Mit ihr ist bestimmt in Zukunft weiter zu rechnen.


Im Doppel in der Klasse A (Bayernliga, Regionalliga) konnte Nina mit ihrer Partnerin Monika Weigert sehr gut mitspielen und sie belegten Platz 5.

Unsere U9 bis U15 Spieler konnten weitere Turniererfahrung bei dem Frienship-Youngster-CUP in Augsburg sammeln. Bei diesem sehr gut besetzten Turnier konnte sich Tobias Müller im Einzel in der AK U13 den 2. Platz erspielen. Lilli Schröder gelang dies in U15 im Mädcheneinzel ebenfalls.
Die weiteren Spieler Allessio Bommes (U9), Noah Rom (U11), Patrycja (U13) und Alycia Szyszka (U15) konnten dabei wertvolle Turniererfahrungen sammeln.

Gelesen 746 mal Letzte Änderung am Montag, 25 Juli 2016 11:11