Skilanglauf

    - jetzt die Stöcke in die Hand,
    ein energischer Schub und ab durch die perfekt präparierte Spur!
    Hinein in die unendlichen Weiten der Winterlandschaft...
    Manchmal werden Träume wahr.
    In kommenden Winter klappt`s bestimmt  - wir glauben fest daran  

                                                     Wer seinen Körper bewegt, setzt Glückshormone (Endorphin) frei. 

         Wer versucht, in dem was passiert etwas Positives zu finden, erlebt Wartezeiten als angenehmer. 

Sucht also „den Silberstreif am Horizont“, bleibt optimistisch und vor allem gesund.

Das wünscht Euch allen mit besten Grüßen

Heinz und das Team der Abteilung

 

 

corona virus InPixio !

 

wir müssen uns weiterhin an die Hygienemassnahmen

    halten und gewisse Einschränkungen in Kauf nehmen. 

             Die Bewegung draußen erleichtert das Einhalten von Distanzregeln. 

   Im Vergleich zu vielen Indoor-Aktivitäten ist hiebei das Infektionsrisiko

durch den kontinuierlichen Luftaustausch geringer.

Ihr könnt uns Vertrauen. Wir sind Vorsichtig und fahren nicht in Risikogebiete! 

Um das Infektionsrisiko für Euch zu minimieren bitte ich Euch folgende Regeln einzuhalten:  

 Teilnehmer/ innen mit Erkältungssymtomen (Atemwegsinfekt, erhöhte Temperatur),

wer sich krank oder unwohl fühlt,

wer Kontakt zu Infizierten in den vergangenen 14 Tagen hatte,

muss zuhause bleiben. 

Ihr müsst eine Mund-Nasen-Bedeckung dabei haben

(die ihr allerdings während des Wandern´s, Langlaufen usw. nicht tragen müsst, aber bei der  Busfahrt, bzw. bei evtl. Restaurantsbesuchen)

Händedesinfektionsmittel ist empfehlenswert.

Vermeidet gewohnte Begrüßungsrituale, wie Händeschütteln und Umarmungen etc. Haltet die Hände vom Gesicht fern.

Vermeidet Mund, Augen und Nase zu berühren. 

Achtet darauf, dass ihr mit den anderen Teilnehmern/innen keine Trinkflaschen, Obst oder Müsli teilt. 

Im Bus bekommt Ihr für eigenen Abfall einen Plastiksack.

Keinen Abfall in den Sitztaschen deponieren.

Alle Kontaktflächen werden zusätzlich und speziell gereinigt.

Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten.

Wir haben einen Sitzplan, mit der bitte immer den gleichen Sitzplatz einzunehmen.

Gründliches Hände waschen,

Schutzmasken sind Pflicht

Abstand halten beim Ein- und Aussteigen.

entsorgt das Taschentuch anschließend in einem Mülleimer mit Deckel oder einer luftdichten Tüte.

Unterwegs keinen Müll von anderen Sportlern aufsammen, sollte es doch einmal nötig sein unbedingt Schutzhandschuhe benutzen. 

Sollte innerhalb von 2 Wochen nach der Fahrt bei einem von Euch eine Covid-19 Infektion diagnostiziert werden,

muss diese sofort an das zuständige Gesundheitsamt gemeldet werden (zusammen mit den Kontaktdaten der anderen Teilnehmenden)

Wir bitten Euch in Eurem Eigenen Interesse um die Einhaltung der Regeln damit Ihr bleibt gesund und munter bleibt! 

 weitere Infos gibt es u.a. auch bei unseren regelmäßigen Dienstagstreffs

 

 

 

 
> Zu allen Highlight Events">