Dienstag, 27 November 2018 10:38

Firma Schott unterstützt die Badmintonabteilung

geschrieben von

Die Badmintonabteilung des PostSV Landshut ist mit über 200 Mitgliedern, 6 Aktiven- und 5 Nachwuchsmannschaften (2 Jugend- und 3 Schülerteams) eine der größten Badmintonabteilungen im Bayerischen Badmintonverband. Damit die Zukunft der Abteilung gesichert ist, liegt den Verantwortlichen besonders die Nachwuchsarbeit am Herzen und es wird viel Zeit und Engagement in die Ausbildung der jungen Sportlerinnen und Sportler investiert. Dabei legt das Trainerteam sehr großen Wert auf ein altersgerechtes und strukturiertes Training, das richtiges Techniktraining im Bereich der Schlag- und Lauftechnik und eine ausgeprägte Taktikschulung beinhaltet, aber auch gesundheitliche Aspekte berücksichtigt. Am wichtigsten ist jedoch, dass Spaß und Freude beim Spielen nicht zu kurz kommen. Alle unsere Schüler und Jugendlichen sind mit Begeisterung bei der Sache! Die zahlreichen Erfolge unserer jungen Spieler auf Bezirks-, Bayerischer- und SüdOst-Deutscher Ebene bestätigen unsere Arbeit und geben unserer Philosophie, die jungen Spieler zu selbstständigen und selbstbewussten Personen zu entwickeln, recht!
So freut es uns umso mehr, dass wir mit der Firma Schott einen neuen Partner gefunden haben, der uns finanziell unterstützt.

Montag, 26 November 2018 12:27

Kein Punkt in der Bayernliga

geschrieben von

 

Ein bitteres Wochenende war es für die Erste des PostSV. In keiner Begegnung konnte man genügend Partien zu einem Punktgewinn für sich entscheiden.

Dienstag, 13 November 2018 17:32

Die Pünkterl bleiben in Landshut

geschrieben von

„Der Knoten ist geplatzt“ stellt Jakob Bachhuber erfreut fest, just in dem Moment, als er nach seinem Sieg vom Feld geht, der das zwischenzeitliche 5:0 und den sonntäglichen Heimsieg der Postler gegen die Augsburger manifestierte.

Montag, 12 November 2018 15:36

Badmintontrainer bilden sich fort

geschrieben von

Die Badmintonabteilung richtete in den Herbstferien einen zweitägigen Fortbildungslehrgang für die Trainer unter der Federführung von Landestrainer Tobias Wadenka und BBV-Kadertrainer Steffen Lenz aus. Neben den Landshuter Trainern waren auch viele interessierte Trainer aus anderen bayerischen Vereinen mit dabei. Am 1.Tag wurden die Trainer über die neuesten Badmintonthemen und Lehrmethoden informiert. Die Trainer konnten dabei selbst diverse Übungen ausprobieren und sich selbst hinterfragen ob der eigene Weg im Training auch richtig und gut ist. Von Tobias Wadenka wurde immer wieder betont, dass es kein richtig und falsch gibt, sondern der Spieler sich laufend an die Situationen im Spiel anpassen muss. So sollte das Ziel eines jeden Trainers sein, seine Sprößlinge zu selbständig handlungsfähigen Spielern zu entwickeln. Vor allem für die Altersklassen U11/13 und für Neueinsteiger ist eine gute koordinative Ausbildung von Vorteil um im Badminton erfolgreich zu sein.

Mittwoch, 07 November 2018 15:00

Heimspiel in der Bayernliga

geschrieben von

Am Wochenende findet der nächste Spieltag für unsere Mannschaften statt. Alle Teams sind auswärts unterwegs, bis auf die Erste am Sonntag.

Mittwoch, 24 Oktober 2018 12:42

Bayerische der Schüler/Jugend

geschrieben von

Am letzten Wochenende war der PostSV Landshut mit vier Jungs der Altersklasse U11 bei der Bayrischen Meisterschaft in Geretsried am Start. Dort haben sich Thomas, Simon, Frederick und Jeffrey mit den anderen Spielern aus Bayern gemessen.

Mittwoch, 24 Oktober 2018 12:33

Alle sechs Teams auf Punktejagd

geschrieben von

Am vergangenen Wochenende fanden wieder zahlreiche Begegnungen in den verschiedenen Ligen statt, in welchen der PostSV vertreten ist, von der B-Klasse bis zur Bayernliga.

Dienstag, 16 Oktober 2018 14:41

Viele Begegnungen in der Carossahalle

geschrieben von

Am Wochenende kann man gleich vier Mannschaften des PostSV sowohl am Samstag, als auch am Sonntag in der Carossahalle anfeuern. Kommt‘s vorbei auf Kaffee & Kuchen, Saft oder Bier. Die erste und die fünfte Mannschaft spielen auswärts.

Dienstag, 02 Oktober 2018 21:56

Tobias Müller und Kim Schmid Sieger im Doppel U17

geschrieben von

Bericht zum 1. D-Ranglistenturnier U13 – U19 in Badminton am 29./30. Sept. in Erdweg

Mittwoch, 26 September 2018 10:17

Knappe Niederlage

geschrieben von

Es zeichnet sich mit dem ersten Spiel der Bayernliga-Mannschaft des PostSV ein Liga-Trend ab, der schon in der vorherigen Saison auffällig war. Jedes Spiel der Liga endet mit sehr knappen Ergebnissen, sei es ein 5:3 oder ein 4:4. Selten waren die bayerischen Mannschaften so ausgeglichen aufgestellt, sodass man zu Saisonbeginn gleichzeitig um den Aufstieg, aber auch um den Abstieg spielt. Die Erste verlor den Auftakt denkbar knapp mit 3:5 gegen den TuS Geretsried.