Sonntag, 06 Oktober 2013 17:53

Für Deutsche Rangliste nominiert

geschrieben von

Markus Maierhofer wurde vom Bayerischen Badmintonverband für die Deutschen Ranglistenturniere im Doppel-U19 nominiert.
Markus hat sich über die Bayerischen Ranglistenturnier für die beiden Südostdeutschen Ranglistenturnier in Stollberg (14./15. Sept) und in Regensburg (5./6. Okt.) qualifiziert und startete dort im Einzel und im Doppel. Bei der Südostdeutschen spielen die besten Spieler Bayerns, BadenWürttembergs und Sachsens um die Qualifikation zu den Deutschen Ranglistenturnieren.
Auf Südostdeutscher Ebene sind im Einzel 12 Spieler am Start. Markus konnte bei  beiden Turnieren sein Auftaktspiel gegen einen Spieler aus Sachsen überzeugend gewinnen und sich so ins Viertelfinale spielen. In den einzelnen Spielen um die Plätze zor er  dann gegen teilweise jahrgangsälteren Spielern den kürzeren und belegte jeweils die Plätze 7 und 8. In der Endrangliste Südost wird er auf Paltz 7 im Herreneinzel-U19 geführt.


Im Doppel startete Markus mit Tim Specht vom TV Marktheidenfeld. Beim 1. Turnier in Stollberg belegten sie Platz 4 und in Regensburg konnten sie sich auf Platz 3 verbessern. Aufgrund ihrer hervorragenden Leistung und Einstellung wurden das Herrendoppel Markus Maierhofer / Tim Specht vom Bayerischen Badmintonverband für die Deutschen Ranglistenturniere im Doppel nominiert.
Herzlichen Glückwunsch!

 

Markus

Gelesen 1296 mal Letzte Änderung am Sonntag, 06 Oktober 2013 17:54