Mittwoch, 24 Oktober 2018 12:42

Bayerische der Schüler/Jugend

geschrieben von

Am letzten Wochenende war der PostSV Landshut mit vier Jungs der Altersklasse U11 bei der Bayrischen Meisterschaft in Geretsried am Start. Dort haben sich Thomas, Simon, Frederick und Jeffrey mit den anderen Spielern aus Bayern gemessen.

Florian und Kilian waren leider verletzungsbedingt ausgefallen, gute Besserung! Trotz dass es meist nicht zu einem Sieg gegen schon geübtere Spieler gereicht hat, hatten alle viel Spaß und haben bei jedem Spiel viel gelernt. Jetzt ist es das Ziel, im Training weiter fleißig zu üben, damit es dann schon beim nächsten Turnier vielleicht mit dem ein oder anderen Sieg klappt! Die Siegerfaust haben wir dafür schon mal ausgepackt!

Am Wochenende zuvor waren die älteren Landshuter in U17 auf der Bayrischen in Neuburg. Dort war leider für unsere Kids nach guten Spielen im Achtelfinale Schluss. Auch hier ist mit fleißigem Training bestimmt bald das ein oder andere erfolgreiche Spiel dabei. Wichtig ist, sich nicht von Niederlagen abschrecken zu lassen, sondern an gute Leistungen anzuknüpfen und beim nächsten Mal wieder alles zu geben!

Gelesen 115 mal