Kinder laufen für Kinder 2006

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Am Samstag, den 6. Mai 2006 veranstaltete der PostSV Landshut in Zusammenarbeit mit den Landshuter Gymnasien Seligenthal, Hans-Carossa, Hans-Leinberger und dem Maristengymnasium Furth das Unicef Projekt "Kinder laufer für Kinder"
Mit dieser Veranstaltung unterstützten wir das Unicef Projekt "Wasser für Äthiopien"

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr kann man wohl sagen, dass wir dieses Jahr noch einen drauf setzen konnten und somit einen wunderschönen Samstag Vormittag hatten. Mit der Unterstützung von Unicef (Ortsgruppe: Landshut) und den Landshuter Gymnasien konnte der PostSV ein schönes Programm am 6. Mai durchführen. 380 Läufer gingen an den Start und absolvierten insgesamt 4177 Kilometer.
Mit dieser Strecke konnten Sie eine Spendensumme von ca. 25.500 € für UNICEF Projekt erlaufen.
Am Montag den 8. Mai kommt ein Bericht im RFL (Regional Fernsehen Landshut).

Für das Rahmenprogramm unter der Moderation von Beppo Helmrich war natürlich auch bestens gesorgt.

 - Die Jonglier Gruppe vom Hans-Leinberger-Gymnasium "Halli-Galli",
 - Die Gruppe der Rythmischen Sportgymnastik "Challenge" vom DJK Altdorf,
 - Die Grashüpfer der TG Landshut uvm. sorgten für die gute Laune der Zuschauer und Eltern.

Folgende Gruppen beteiligten sich am Lauf:

    Gymnasium + Wirtschaftsschule Seligenthal
    Hans-Leinberger-Gymnasium
    Hans-Carossa-Gymnasium
    Maristen-Gymnasium Furth
    TSV Auloh
    DJK Altdorf
    TG Landshut
    PostSV
    Vinzenzheim
    und natürlich viele Meldungen vor Ort

Folgende Sponsoren unterstützen den Lauf:

              Brauerei Wittman 
          MLP 
          Bäckerei Mareis 
             Hüpfburgenverleih Roider
             Gärtnerei Schmid-Seyfahrt 
             Obst- und Gemüse Killermann
             Sparkasse Landshut


 
Gelesen 7492 mal Letzte Änderung am Samstag, 20 Oktober 2012 14:06