Freitag, 04 Oktober 2013 08:25

2. Bundesliga zu Gast

geschrieben von

Am Samstag 12. Oktober um 13.00 Uhr ist die 2. Bundesliga mit der Begegnung

TSV Neubiberg - 1. BC Bischmisheim II

zu Gast in Landshut, Carossahalle.

Da die Neubiberger Hallenprobleme haben helfen wir ihnen gerne aus um den Landshuter Badmintonfans dieses Schmankerl zu bieten.
Der TSV Neubiberg ist ja in der letzten Saison knapp den Abstieg entkommen und kämpft auch in dieser Saison mit dem Rücken zur Wand.
Beim Team vom 1. BC Bischmisheim II schlagen ehemalige Nationalspieler auf, so dass das Team mit t mit 6:0 Punkten an der Tabellenspitzte steht.
So ist ein spannendes Spiel zu erwarten, denn die Neubiberger benötigen jeden Punkt um nicht schon wieder in den Abstiegsstrudel zu kommen.
Die Teams freuen sich auf viele begeisterte Badmintonfans

Sonntag, 29 September 2013 09:53

Guter Start in die Badminton-Saison

geschrieben von

Den Teams des PostSV ist ein guter Start auf Bezirksebene in die neue Saison geglückt. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Bezirksoberliga:
PostSV III - TSV Vilsbiburg  8:0
PostSV III - TSV Plattling    7:1

Am Samstag begann für die BOL-Mannschaft des PostSV Landshut die neue Saison. Für den ersten Spieltag hatte man sich viel vorgenommen, da fast alle zum Einsatz gekommenen Spieler mittlerweile auf Bayernligaerfahrung zurückgreifen können und unser Newcomer, Charumon Helbig, über großes Potential verfügt. Im ersten Spiel trat der Aufsteiger aus Vilsbiburg in der heimischen Carossa-Halle an. Auch wenn zwei der drei Doppel erst im dritten Satz zu unseren Gunsten entschieden wurden, so wurden wir unserer Favouritenrolle durchaus gerecht. Am Ende hieß es dann 8:0 für uns, wobei besonders erfreulich ist, dass Charu in ihren ersten Spielen bei den Aktiven die Ruhe bewahren konnte und bereits mit Siegen für ihren Einsatz belohnt wurde.
Im zweiten Spiel des Tages ging es gegen die 1. Mannschaft aus Plattling. Hier gelang der Auftakt nicht ganz nach Maß, da das Damendoppel abgegeben werden musste. Alle anderen Spiele wurden aber souverän in zwei Sätzen gewonnen, sodass man sich am Ende über einen ungefährdeten 7:1 Sieg freuen konnte.
Mit dieser guten Ausgangslage im Rücken lassen sich nun mit Freude die kommenden Spieltage angehen. Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung von unseren großen und kleinen Fans und bei den Spielern der ersten beiden Mannschaften für Rat und Tat am Feld. Für die dritte Mannschaft spielten: Luisa Semmler, Charumon Helbig, Stefan Kinauer, Markus Maierhofer, Lukas Euringer, Michael Nettinger und Andreas Schmidbauer.

Bezirksliga-Süd:
PostSV IV   - BC Obernzell 8:0
PostSV IV  - TV Zwiesel   4:4

A-Klasse-Süd
PostSV V - ZV Viechtach II  2:6
PostSV V - BV Vilshofen II  6:2

Dienstag, 24 September 2013 08:46

PostSV-Teams starten in die neue Saison

geschrieben von

Vom PostSV gehen bei den Aktiven in dieser Saison 5 Teams an Start und zwar mit zwei Bayernligateams und je einen Team in der Bezirksoberliga, Bezirksliga-Süd und der A-Klasse-Süd. Die 3. bis 5. Mannschaft starten am kommenden Samstag gleich mit Heimspielen um 14.00 Uhr in der Carossaturnhalle.

Bezirksoberliga:
PostSV Landshut III - TSV Vilsbiburg
PostSV Landshut III - TSV Plattling

Bezirksliga:
PostSV Landshut IV - BC Obernzell
PostSV Landshut IV - TV Zwiesel
Endlich ist es wieder soweit, am 28.09.2013 beginnt die Saison für den Post SV in der Bezirksliga.
Nachdem man in der letzten Saison als Aufsteiger in die Bezirksliga einen guten 5. Platz erreicht hat, ist das Motto für diese Saison das Ergebnis vom Vorjahr zu bestätigen.
Die ersten Gegner in dieser Saison sind der Vizemeister BC Grün Weiß Oberzell 1 und der Aufsteiger aus der A-Klasse TV Zwiesel 1

A-Klasse:
PostSV Landshut V - TV Viechtach II
PostSV Landshut V - BV vilshofen II

Freitag, 20 September 2013 17:21

Spendenübergabe vom Kinderlauf

geschrieben von

Bei der Spendenübergabe von "Kinder laufen für Kinder" freuten sich die SOS-Kinderdörfer weltweit über 7.000 €, die Landshuter Tafel und von der Flut betroffene Kinder mit je 1.500 €. Herzlichen Dank an alle Läufer für das erbrachte Engagement.

Am 24. Mai 2014 findet die 10. Auflage von Kinder laufen für Kinder statt.

Spendenübergabe 1 int

 

Mittwoch, 05 April 2017 02:00

Wann gehen wir?

geschrieben von

 Wann und wo gegangen wird, entnehmt bitte den "Trainingszeiten"!

Dabei bitte beachten, wann auf Sommer- bzw. Winterzeit umgestellte wird.

 

Dienstag, 17 September 2013 10:07

Freizeitspielerturnier 2013

geschrieben von

Am Samstag 16. Nov. richtet der PostSV sein 4. Freizeitspielerturnier in Badminton aus.

Hier die wichtigsten Infos dazu:

2 Spielklassen
Klasse I: Spieler ab 15. Lj. mit Spielerlaubnis des BBV, die max. in der B-Klasse und als Ersatzspieler gemeldet sind.
Klasse II: Spieler ab 15. Lj. ohne Spielerlaubnis des BBv, d.h. reine Hobby- und Freizeitspieler; auch Spieler der Hobbyliga

Disziplinen je Spielklasse:
Einzel, Doppel, Mixed
Jeder darf in 2 Diziplinen starten

Meldeschluss:
10. Nov. 2013

alle weiteren Infos bitte der beil. Ausschreibung entnehmen.

Wir freuen uns wieder in Landshut viele begeisterte Badmintonspieler begrüßen zu dürfen.

Ausschreibung Freizeitspielerturnier

 

 

Montag, 16 September 2013 14:00

Südostdeutsches Ranglistenturnier

geschrieben von

Für das 1. Südostdeutsche Ranglistenturnier hat sich vom PostSV Markus Maierhofer im Einzel und im Doppel der Altersklasse U19  in Niederwürschnitz/Sachsen qualifiziert.
Bis dahin war es ein langer Weg, denn über die Bezirks-Ranglistenturniere ging es zu den Südbayerischen, wo er gleich einen super Fehlstart hinlegte (Paltz 12 beim 1. RLT). Er konnte sich bei den weiteren Turnieren steigern, so dass er sich dann für die Bayerische noch qualifizierte und da schaffte er den Sprung auf die Südostdeutsche, wo sich die besten Spieler Bayerns, BadenWürttembergs und Sachsens treffen.

Im Einzel belegte er den hervorragenden 7. Platz und im Doppel kam er mit Tim Specht von TV Marktheidenfeld auf Platz 4.
Am 5./6. Okt. hat Markus beim 2. Ranglistenturnier die Chance sich noch zu verbessern.

markus

 

Mittwoch, 11 September 2013 15:03

unveränderte Trainingszeiten in Badminton

geschrieben von

Nach Ende der Sommerferien beginnt wieder das Training zu den offiziellen Zeiten in den bekannten Sporthallen ab Freitag 13. Sept.

Für interessierte Neueinsteiger im Schüler- und und Jugendbereich am
* Donnerstag von 17.00 - 18.30 Uhr
* Freitag von 18.00 - 19.30 Uhr

Für interessierte Freizeitspieler besteht die Möglichkeit am
* Montag von 19.30 - 21.30 Uhr
* Dienstag von 19.30 - 21.30 Uhr
* Freitag von 19.30 - 21.00 Uhr
Wegen zu großer Nachfrage bitte vorher um Rückruf bei 0871/32968, welcher Tag sich momentan am Besten eignet.

in der Turnhalle des Hans-Carossa-Gymnasiums, Eingang Loretoweg (Fußweg zum Hofberg)

Mehr Infos siehe unter der Badmintonabteilung

Dienstag, 18 Juni 2013 15:22

476 Läufer beim Kinderlauf am Start

geschrieben von

Zum neunten Mal in Folge fand am 15. Juni 2013 der Sponsorenlauf „Kinder laufen für Kinder" unter der Organisation von den vier Landshuter Gymnasien (Hans- Leinberger, Hans-Carossa, Maristengymn. Furth, Schulstiftung Seligenthal) und dem PostSV Landshut statt. 476 Läufer absolvierten den Rundkurs auf dem Schulgelände des Hans-Carossa-Gymn. und legten dabei 5.700 km zurück, was eine Spendensumme von ca. 15.000 € erwarten lässt.

Dienstag, 11 Juni 2013 12:47

TOP Leistungen bei Bayerischer Rangliste

geschrieben von

Am Wochenende fand in Nördlingen das 1. Bayerische Ranglistenturnier in badminton für die Altersklassen von u11 - U19 statt. Vom PostSV hatten sich hierfür 8 SpielerInnen über die Südbayerischen qualifizierten, so dass der PostSV in allen Altersklassen vertreten war.
Die jungen Spieler konnten sich hervorragend in Szene setzten und konnten sich somit für die nächsten Turniere hervorragende Ausgangspositionen schaffen.
Ohne die Leistung der anderen Spieler zu schmälern darf man folgende Top-Platzierungen hervorheben
* 2. Platz im Mädchendoppel U13 durch Mira Bein mit Christina Weigert (PTSV Rosenheim)
* 2. Platz im Mixed U13 durch Mira Bein mit Joshua Redelbach (TV Marktheidenfeld)
* 2. Platz im Herrendoppel U19 durch Markus Maierhofer mit Felix Kick (TSV Freystadt)