Die Ausschreibung für die 40. Landshuter Stadtmeisterschaft am 16./17. März 2013 ist online.
Ausschreibung und Meldeformular finden sie hier.

Dieses Jubiläum wollen natürlich auch feiern und laden alle Sieger seit 1974 zu einem Schleiferlturnier am Freitag 15. März ein.

Alle Informationen dazu finden sie auf der Seite der Stadtmeisterschaft

Montag, 07 Januar 2013 12:03

Südostdeutsche Meisterschaften

Am Wochenende fanden in Goldbach die Südostdeutschen Meisterschaften in Badminton statt, sie diente zugleich als Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft im Februar. Dies nahmen viele Spiele aus Bayern, Sachsen und Baden Württemberg zum Anlass sich für die Meisterschaft zu melden. und so war das Teilnehmerfeld sehr gut besetzt. Für die Postler ging es nicht um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft sondern um die Vorbeitung für die nächsten Mannschaftsspiele, wo ja noch entscheidende Spiele auf dem Plan stehen.
So starteten Heiko Müller, Hannes Kirschner und Markus Maierhofer mit Alfons und Jakob Bachhuber am Samstagmorgen nach Goldbach. Trotz guter Vorbereitung und kämpferischer Leistung kam im Einzel nur Alfons Bachhuber eine Runde weiter, alle anderen scheiterten an diversen  Regionalligaspielern. Für Alfons Bachhuber kam in der 2. Runde das Aus.

Dienstag, 12 Mai 2009 19:03

Kinder laufen für Kinder 2009

Am Samstag, den 9. Mai 2009 fand zum 5. Mal in Folge das Event "Kinder laufen für Kinder" in Landshut statt. Bei einem traumhaften Wetter wurde das Gelände des Hans-Carossa-Gymnasiums wieder umgewandelt in Lauf- und Showbühne, da das Rahmenprogramm mehrere Showeinlagen beinhaltete.

Hier nun einige Daten:

  • mit 900 Läufern ein neuer Teilnehmerrekord
  • 13 400 km legten die Läufer zurück - im Schnitt 14,8 km/pro Läufer
  • 41 000 € erlaufene Spendensumme - im Schnitt 45€ pro Läufer

 

Wenn man bedenkt, dass alle Läufer freiwillig unterwegs sind und sich somit sozial engagieren, ist dies ein sagenhaftes Ergebnis.

Auch die Prominenz war anwensend und hat fleißig Runden gesammelt:
 - Rektoren und Lehrer der Landshuter Schulen
 - Hr. Drauschke (Ministerialbeauftragter der Gymnasien in Niederbayern)
 - Stadtrat Hans-Peter Summer
 - Spielerinnen des Volleyball Pokalsiegers Rote Raben Vilsbiburg (Regina Burchardt, Nadja Jenzewski, Patricia Hofmarksrichter, Alessandra Jovy-Heuser)
 
Die Läufer wurden an der Versorgungsstelle bestens versorgt, um die 13.400 km auch zurücklegen zu können. So konnten dank der Sponsoren 300 kg Obst und Gemüse, 500 Rosinenbrötchen, 200 l Mineralwasser verteilt werden.

Bilder:
Um alle Bilder des Events zu sehen folgen sie folgendem Link.
Montag, 06 April 2009 15:14

Sponsoren für Kinderlauf

Mondelez
(ehemals Kraft Food) unterstützt seit vielen Jahren das Projekt "Kinder laufen für Kinder"

Weitere Partner für die Landshuter Veranstaltung:
Wittmann- GelatOK(2)
Sport Strasser alt
 Wackerl0001 SPK Logo rot
ortmaier druck logo Altstadt Apo Logo 1

Killermann Obst und Gemüse

AOKLogo neu fuer A4hochformat Kopie
Schäbel Logo 1 Mediengruppe Logo ISOcoated
Barmer Metzgerei Brunner1
baeckereimareis  Schmid Seyfferth Logo
Alpenstrand geschn BRK Logo
 

 

Donnerstag, 02 April 2009 13:42

Kinder laufen für Kinder 2006

Am Samstag, den 6. Mai 2006 veranstaltete der PostSV Landshut in Zusammenarbeit mit den Landshuter Gymnasien Seligenthal, Hans-Carossa, Hans-Leinberger und dem Maristengymnasium Furth das Unicef Projekt "Kinder laufer für Kinder"
Mit dieser Veranstaltung unterstützten wir das Unicef Projekt "Wasser für Äthiopien"

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr kann man wohl sagen, dass wir dieses Jahr noch einen drauf setzen konnten und somit einen wunderschönen Samstag Vormittag hatten. Mit der Unterstützung von Unicef (Ortsgruppe: Landshut) und den Landshuter Gymnasien konnte der PostSV ein schönes Programm am 6. Mai durchführen. 380 Läufer gingen an den Start und absolvierten insgesamt 4177 Kilometer.
Mit dieser Strecke konnten Sie eine Spendensumme von ca. 25.500 € für UNICEF Projekt erlaufen.
Am Montag den 8. Mai kommt ein Bericht im RFL (Regional Fernsehen Landshut).

Für das Rahmenprogramm unter der Moderation von Beppo Helmrich war natürlich auch bestens gesorgt.

 - Die Jonglier Gruppe vom Hans-Leinberger-Gymnasium "Halli-Galli",
 - Die Gruppe der Rythmischen Sportgymnastik "Challenge" vom DJK Altdorf,
 - Die Grashüpfer der TG Landshut uvm. sorgten für die gute Laune der Zuschauer und Eltern.

Folgende Gruppen beteiligten sich am Lauf:

    Gymnasium + Wirtschaftsschule Seligenthal
    Hans-Leinberger-Gymnasium
    Hans-Carossa-Gymnasium
    Maristen-Gymnasium Furth
    TSV Auloh
    DJK Altdorf
    TG Landshut
    PostSV
    Vinzenzheim
    und natürlich viele Meldungen vor Ort

Folgende Sponsoren unterstützen den Lauf:

              Brauerei Wittman 
          MLP 
          Bäckerei Mareis 
             Hüpfburgenverleih Roider
             Gärtnerei Schmid-Seyfahrt 
             Obst- und Gemüse Killermann
             Sparkasse Landshut


 
Donnerstag, 02 April 2009 13:42

Kinder laufen für Kinder 2007

Am Samstag, den 5. Mai 2007 veranstaltete der PostSV Landshut in Zusammenarbeit mit den Landshuter Gymnasien Hans-Carossa, Hans-Leinberger, Maristengymnasium Furth und den Seligenthaler Schulen das Unicef-Projekt "Kinder laufen für Kinder".

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir das UNICEF Projekt "Schulen für Afrika".

Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren konnten wir in diesem Jahr noch eins drauf setzen, denn mit 750 Anmeldungen  hatten wir die Teilnehmerzahl von 2006 verdoppelt.
Der Wettergott hatte mit der Veranstaltung ein Einsehen, so dass für alle Beteiligten ideale Bedingungen herrschten.
737 Läufer gingen an den Start und absolvierten 8.775 km (4x Rom und zurück!!!). Mit dieser Strecke konnten die Läufer eine Spendensumme von 48.000 € für das Unicef-Projekt erlaufen.

Für das Rahmenprogramm unter der Moderation von Beppo Helmrich war natürlich auch bestens gesorgt.

 - Die Jongliergruppe vom Hans-Leinberger-Gymnasium "Halli-Galli",
 - Die Gruppe der Rythmischen Sportgymnastik "Challenge" vom DJK Altdorf,
 - Die Grashüpfer der TG Landshut
 - Die Grazy Girls (FC Ergolding)
 - Jongleur Valentin Hofmann (HCG)
 - uvm. sorgten für die gute Laune der Zuschauer und Eltern.

Folgende Gruppen beteiligten sich am Lauf:

Seligenthaler Schulen (Kindergarten, Grundschule, Gymnasium, Wirtschaftschule und Fachakademie
 
  Hans Leinberger Gymnasium Hans Carossa Gymnasium
Maristengymnasium Furth
 
  TSV Auloh DJK Altdorf
PostSV Landshut   ETSV 09 Landshut viele Nachmeldungen

Folgende Sponsoren unterstützen den Lauf:

  • Brauerei Wittmann
  • Hüpfburgenverleih Roider
  • Bäckerei Mareis
  • Bäckerei Wackerl
  • Obst- und Gemüse Killermann
  • Metzgerei Hecker
  • Metzgerei Brunner
  • Sparkasse Landshut
  • Alpenstrand, Grasgasse
  • Musik Kolbeck
  • E.ON

    Ein herzliches Dankeschön an alle Firmen für die Unterstützung