Donnerstag, 22 Dezember 2016 22:29

"Einen guten Rutsch"...

 

Wir wünschen allen Mitgliedern,

                                      Freunden,

                                         Interessierten,

                                           Teilnehmern an unseren Fahrten

                                                und Besuchern unserer Homepage

                                                   einen guten Rutsch  ins Neue Jahr 2017

                                                             

                                                            

Mittwoch, 23 November 2016 19:19

Bericht vom Bunten Abend

“ Bunter Abend“ der Abteilung Skilanglauf, Radwandern, Wandern und Fahrten des PostSV Landshut

Jubiläumsprogramm für 2017 vorgestellt

Heinz Rehberg, Leiter der Abteilung Skilanglauf, Radwandern, Wandern, Fahrten des Postsportvereins gab nach der Begrüßung im voll besetzten Saal des Gasthauses Zollhaus einen kurzen Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2016 und stellte das Jubiläumsprogramm für 2017 vor. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von Alleinunterhalter Jörg Langer. Hannelore Sommerer war die glückliche Gewinnerin des Tourenrades.

 IMGP3135

Sonntag, 13 November 2016 11:06

Letzte Anmeldemöglichkeit...

noch letzte Anmeldemöglichkeit,

aufgrund freigewordener Karten für unsere Theaterfahrt

am 24. November

nach München zur Komödie im Bayerischen Hof

"Auf Neues"

Komödie von Antonie Rault Deutsch von Annette und Paul Bäcker

Deutschsprachige Erstaufführung mit Marion Kracht, Daniel Morgenroth, Lenke Wink, Regie: Martin Woelffer

weitere Infos unter Abteilung: Wander/ Fahrten/ Theater oder bei Heinz Rehberg Tel. 08707 9309866

Donnerstag, 29 September 2016 00:03

Unser nächster Dienstagstreff

Unser nächster Dienstagstreff am Dienstag den 4. Oktober

um 19.30 Uhr beim Krax`nwirt in Ergolding.  

Wir zeigen unter anderem Fotos von unserer Wanderung auf dem "Schweizer Jakobsweg" 2016 und unserer Rheinradtour 2016

ein gemütlicher, informativer und unterhaltsamer Abend zu dem wir alle Teilnehmer, Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich einladen.

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Weitere Infos bei Heinz Rehberg Tel. 08707 9309866 oder 0163 1396500

 

 

 

 

 

Freitag, 03 April 2009 11:55

Skilanglauf

    

sport skifahren 02

 Saisoneröffnungsfahrt 2018                am 6. Januar nach

Walchsee/Kössen

 SAM 1695                         bei unserer Saisoneröffnungsfahrt habt Ihr alle Möglichkeiten

                                     die der Winter Euch bietet:  

Skilanglauf, Winterwandern, Rodeln Alpin, Pferdeschlittenfahrt

oder einfach nur einen schönen Tag mit uns im Kaiserwinkl erleben!

 Der Preis: Mitglieder: 19€                           Nichtmitglieder: 22€                          Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren in Begleitung von 2 Erw. frei

_____________________________________________________________________________________________

          -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

        Unser Winterhighlight 2018 

                Die Winterspaßfahrt nach Kartitsch / Hochpustertal                                       von 13. bis 16 Januar 

 Grenzlandloipe

 

Wir fahren mit Euch nach Kartitscht. Es  liegt im höchst gelegenen aller Osttiroler Täler: im Gailtal. Die Gemeinde ist eine Streusiedlung auf 1356m Höhe. Das Panorama das sich uns in Kartitsch bietet ist definitiv als spektakulär zu bezeichnen. Im Norden sieht man die westlichen Ausläufer der Lienzer Dolomiten und im Süden stößt man auf die Karnischen Alpen. Begleitet von einer faszinierenden und gepflegten Naturlandschaft zählt Kartitsch zu den schönsten Hochtälern der Alpen. Winterspaß im Hochpustertal das heißt dass eine Langlaufregion der Superlative auf uns wartet. 160km gespurte Loipen. Beim Langlaufen geht man oft auch körperlich an die eigenen Grenzen. Nicht nur metaphorisch gesehen, sondern auch tatsächlich der Gernze entlang, kann man sich bei der Grenzlandloipe bewegen. Wer möchte kann im Biathlonzentrum in                                           Obertilliach etwas trainieren.                                    Familienfreundlich geht es in Sachen Skifahren im Hochpustertal zu. Das Skizentrum Sillian-Hochpustertal ist ein Ort der vielfältigste Interessen und Ansprüche unter einen Hut bringt. Wer möchte kann auch gerne Rodeln. die Rodelstrecken sind bestens für Menschen geeignet, die vom Rodeln gar nicht genug bekommen können. Wer es nicht ganz so actionreich mag, der kann bei wunderschönen Wanderungen die unberührte Natur genießen. Wüsste man es nicht besser, dann könnte man glauben, das Schneeschuhwandern wäre eigens für die Region erfunden worden. Der knirschende Schnee unter den Schneeschuhen und das Bewusstsein, hier der Natur ganz nahe zu kommen sind einige Gründe aus welchen wir wieder eine gemeinsame geführte Schneeschuhwanderung machen wollen. Auch Pferdeschlittenfahren und Eisstockschießen können wir bei unserem Winterspaßtagen.  Wir übernachten in einen guten, familiär geführten Hotel mit Wellnessbereich, Skikeller, Halbpension und Nachmittagsjause usw.

  Der Preis:  für Busfahrt, Übernachtung in einem guten Hotel mit HP, Infos usw. 

                               Mitglieder: 329€                               Nichtmitglieder:359€                                   Einzelzimmer: 60€

                                               Frühbucherrabatt bei verbindlicher Anmeldung bis 5. Dezember 2017 Reisepreis minus 10€

                                        Infos und Anmeldung bei Heinz Rehberg Tel. 08707 9309866

                                                             Wir laden Euch herzlich ein und freuen uns auf Euch!

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

    Wintererlebnisfahrt

in die Jachenau

                                                                      am 3. Februar 2018

Jachenau

              Die Jachenau mit uns beim Skilanglaufen, Winterwandern oder Alpin erleben. Oder einfach nur einmal einen schönen Tag in den bayrischen Alpen verbringen. Wir laden Euch herzlich ein dazu!

 

                                 Der Preis: Mitglieder: 22€                                         Nichtmitglieder:25€                     Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre in Begleitung von 2 Erw. frei 

_____________________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________________

Wintererlebnisfahrt

nach Werfen / Weng a

am 18. Februar 2018

Werfenweng

             In Werfenweng wartet ein bestens gepflegtes Loipennetz darauf von den Skilangläufern                                                           entdeckt zu werden.

             Auf die Winterwanderer warten traumhafte Winterwanderwege mit einem Panorama,                                das man so schnell nicht vergisst

             Auch Skifahren, Rodeln, Pferdeschlittenfahren oder einfach den Winter in einer                  herrlichen Region genießen, dass könnt Ihr hier mit uns.

Der Preis: Mitglieder:22€                 Nichtmitglieder:25€             Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre in Begleitung von 2 Erw. frei

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Wintererlebnisfahrt

nach Reit im Winkl

am 3. März 2018

100 1769

                    Ein Tag im Wintersportort Reit im Winkl heißt Langlaufen, Skifahren, Rodeln, Winterwandern oder einfach nur Spaß haben!

 Der Preis: Mitglieder 22€              Nichtmitglieder:25€                      Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre in Begleitung von 2 Erw. frei

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei unseren Fahrten kann man nach Vorabsprache die Skilanglaufausrüstung gegen eine geringe Gebühr ausleihen und das Skilanglaufen unter Anleitung einfach einmal ausprobieren. Langlaufen ist nicht  nur eine der gesündesten Sportarten überhaupt, sondern auch perfekt um den Kopf wieder frei zu kriegen. Es macht beim gemütlicheren Ski-Wandern ebenso viel Spaß wie beim flotten Laufen.  

Wir möchten den Winter 2018 gerne mit Euch gemeinsam erleben! Egal ob beim Skilanglaufen, Winterwandern, Rodeln, Alpin, usw...

                           Kommt einfach mit!        Wir freuen uns auf Euch!

               Abfahrt bei unseren Wintererlebnisfahrten um 7 Uhr an der Dieselstraße

 

Freitag, 03 April 2009 11:55

Fahrten

                        Theaterfahrt Theatermaske

    zur Komödie im Bayerischen Hof / München am Donnerstag den 22. Februar 2018

 

      Der Pantoffel-Panther

   eine Komödie von Lars Albaum und Dietmar  Jakobs

                        Mit Jochen Busse, Billie Zöckler, Andreas Windhuis, Marko Pustiek und Matthias Kofler

           Hasso Krause hat ein Problem: Seine Firma für Import und Vertrieb italienischer Lederpantoffeln der Familie Dellaponte ist pleite und er bis über beide Ohren verschuldet. Er hält sich mit Minijobs der skurrilsten Art über Wasser - und gäbe es da nicht seinen neurotischen, aber großzügigen Freund und Nachbarn Rüdiger, der finanzielle Supergau wäre längst eingetreten. Da steht eines Tages Luigi vor der Tür, ein waschechter Mafiosi, der Hasso für den Panther hält, den legenderen Auftragskiller. Luigi überbringt Hasso Grüße von der "Familie", einen Koffer voller Geld und einen Mordauftrag. Für 2 Millionen! 2 Millionen mit  denen Hasso auf einen Schlag all seine Sorgen los wäre- also nimmt er an.......

Jochen Busse ist als überforderter Kleinbürger, der alles richtig machen will uns sich immer weiter verheddert, einmal mehr in seinem Element -

ein Komödienknaller mit Lachgarantie!

               Wir laden Euch herzlich ein,  kommt mit und lacht mit uns.....

Anmeldung bei Heinz Rehberg: Tel 08707 9309866

oder mobil 0163 1396500

Der Preis für Busfahrt und Theaterkarte: für Mitglieder: 50 €                       für Nichtmitglieder: 52 €

 

 Abfahrt in Landshut an der Dieselstraße am 22. Februar pünktlich um 18 Uhr

 

                       

 

Freitag, 03 April 2009 11:54

Wandern

                                                                             

 

      "Der Weg ist das Ziel"    

                Unsere Pilgerwanderung auf dem"Schweizer Jakobsweg"                                                                                        

vom 27. Mai bis 03.Juni 2018

P1020743
 
 
 
Auf dem "Romandie Weg" wollen wir mit Euch von Curtilles durch den Kanton Waadt nach Genf pilgern. Der Jakobsweg durch die französisch sprechende Schweiz führt uns zunächst durch eine von bäuerlicher Arbeit und Kleinindustrie geprägte Landschaft nach Lausanne. Anschließend geht es durch die Weinregion entlang des Genfersees nach Genf. Wir begegnen einer sehr freundlichen und weltoffenen Bevölkerung, die ihr kulturelles Erbe zu schätzen weiß und es gerne zeigt. Wunderbare Gärten und lauschige Badeplätze und immer wieder grandiose Ausblicke auf den Genfersee erwarten uns dabei. Zwischen den malerischen Städtchen mit romantischen Schlossanlagen und historischen Bauten liegen idyllische Weinberge. Wir können die Spiritualität des Pilgerns spüren und erleben dass eine Pilgerwanderung letztlich einfach etwas einzigartiges und unbeschreibliches ist. 
 

                                                                                                                                                                  

 Wir laden Euch ein, pilgert mit uns mit....

vom 27. Mai bis 3. Juni 2018

 Wir freuen uns auf Euch!

                                                                 Abfahrt am Sonntag den 27. Mai um 6 Uhr früh mit dem Bus an der Dieselstraße in Landshut

 Der Preis: für Busfahrt nach Curtilles, Bustransfers, Gepäcktransport, Rückfahrt, 7 Übernachtungen mit Halbpension in einem guten Hotel, Infos usw.

Mitglieder: 1099€              Nichtmitglieder: 1149€               Einzelzimmerzuschlag: 400€

Frühbucherrabatt bei verbindlicher Anmeldung bis 6. Februar 2018 Reisepreis minus 20 €

Die Schweiz ist ein wunderbares Wanderland,

    das der Jakobsweg auf sanften Routen,
 
               die nicht über allzu steile Alpenpfade führen,  durchquert.  
 
Grandiose Aussichten und faszinierende Eindrücke können wir geniesen.
 
  Das Geheimnis des Jakobsweges enthüllt sich erst
 
beim persönlichen Aufbruch!

                                    

          

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------                                                                                        Jakobswegtageswanderung Muschel

                                     von Moosburg nach Freising am 2. September 2018

 

 Preis: Bahnfahrt mit Bayernticket noch Abhängig von der Teilnehmerzahl

Treffpunkt am 2. September um 8.45 Uhr am Bahnhof in Landshut

_________________________________

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Herbstwanderung 2018

" Die Salz-Alpen-Tour"

am 3. Oktober 2018

aussicht von der dandlberg alm 1

Eine Bilderbuchwanderung für die man sich einen Tag Zeit nehmen sollte,

um sie so richtig genießen zu können. Man erlebt eine Landschaft mit üppiger Vegetation und Bachrauschen.

                                                                                                                                                             

Abfahrt.: 7 Uhr an der Dieselstraße in Landshut

                                              Der Preis: Mitglieder 22€                                               Nichtmitglieder: 25€                                                             Kinder und Jugendliche in Begleitung von 2 Erw. frei

 

 

"Nimm Dir Zeit"

Tag für Tag an Dir selbst vorbeizueilen,

kann nicht der Sinn deines Lebens sein.

Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst,

um innerlich nicht zu verarmen -

Zeit für Dich und für inspirierende Begegnungen mit anderen.

 

Freitag, 03 April 2009 11:54

Radwandern

 

Radler

Radeln 2018 

Radler

Die traditionelle Tagesradtour

"Auf dem Ammer-Radweg"

am 1. Mai 2018

aar etappe001 bild

 Eine einzigartige Radtour durch die Bilderbuchkulisse des bayrischen Voralpenlandes. Beginnend im Passionsspielort Oberammergau verlässt der Weg entlang der Ammer langsam die Alpen und durchquert die malerische Hügellandschaft des Pfaffenwinkels mit seinen zahlreichen Kulturdenkmälern. Da die Strecke in Richtung Norden fast stetig bergab verläuft ist diese Tour durchaus familientauglich.                                                                                                                                                             Treffpunkt zur Radverladung um 6 Uhr an der Dieselstraße

Der Preis: Mitglieder:27€                   Nichtmitglieder:33€               

                            Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren in Begleitung von 2 Erw. frei                             

:::::::::::::

 Unsere große Radtour

   " Die Hollandradtour"

    vom 24. bis 30.Juni 2018

 

 P1010883

Tulpen, Käse, Holzschuhe: Das ist Holland. Zumindest fallen einem meist diese drei Dinge ein. Doch Holland ist viel mehr, nämlich eine wahres Paradies für

Radfahrer.  Dank der flachen Landschaft, des milden Klimas, der geringen Entfernungen und der hervorrragenden Infrastruktur ist Holland das ultimative Ziel

für uns Radlfans.  Sieben Tage mit uns als das Schöne genießen, das Holland zu bieten hat. Städte wie Ütrecht, Leerdam, Amsterdam und Den Haag mit uns

erkunden und kennenlernen. Abends werden wir im Hotel erwartet und können uns von einem aktiven und erlebnisreichen Tag auf dem Fahrrad erholen. 

 

                                                                                                 Treffpunkt zur Radverladung am 24. Juni um 7 Uhr in der Dieselstraße

                                 Der Preis: für sämtliche Busfahrten, über 7 Tage Radtransport, Bus als Begleitfahrzeug mit Fahrradwerkstatt, Stadtführung, Bootsfahrt, Übernachtung in einem guten Hotel mit Wellnessbereich, HP usw.

                                  Mitglieder:699€                            Nichtmitglieder: 734€                              Einzelzimmerzuschlag: 132€

Frühbucherrabatt bei verbindlicher Anmeldung bis 6. Februar Reisepreis minus 20€

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Die Herbstradtour 2018

"Radeln im Rotkäppchenland"

vom 23. bis 26. September 2018

 100 2857

 

 Die GrimmHeimat Nordhessen bietet uns Abwechslung pur. Genussvolles Radeln durch liebliche Wiesentäler, entlang von stillen Flüssen und leise plätschernden Bächen. Mit dem Rad durch Fachwerksdörfer und alte Ortskerne. Eine ca. 200 km lange Rundtour führt uns über den Bahnradweg Rotkäppchenland, den Schwalm-Radweg, und den Fulda-Radweg. Wir können dabei romantische Fachwerkstädte wie Bad Hersfeld, Rotenburg a d. Fulda, Melsungen und Schwalmstadt erkunden. 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Treffpunkt zur Radverladung am 23.09. um 6 Uhr früh in der Dieselstraße

 

                                              Der Preis: für sämtliche Busfahrten, über 4 Tage Radtransport, Bus als Begleitfahrzeug mit Fahrradwerkstatt, Stadtführung, Übernachtung in einem guten Hotel mit Wellnessbereich, HP usw. 

Mitglieder: 349€                                    Nichtmitglieder: 379€                                      Einzelzimmerzuschlag:45€   

Frühbucherrabatt bei verbindlicher Anmeldung bis 08.05.2018 Reisepreis minus 20€

 :::::::::::::::::::::::::::::   

Tagesradtour

"Auf dem Vilstal-Radweg"

am 5. August 2018

 vilstalradweg83

 Vom Vilstalstausee geht es bis zur Mündung in die Donau. Eine gemütliche Familienradtour.

                                                                                                                             

 Treff zur Radverladung um 6 Uhr an der Dieselstraße in Landshut

                  Der Preis: Mitglieder:27€                          Nichtmitglieder:33€     

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre in Begleitung von 2 Erw. frei

                                                                                                                                   

 

" Der schönste Sinn unseres Lebens ist,

möglichst viel Glück zu erleben,

es zu geniesen und mit anderen zu teilen,

den geteiltes Glück ist doppeltes Glück."

 

Kommt  mit und entdeckt mit uns schöne

und interessante Regionen Deutschlands und Europas vom Radl aus.

Wir freuen uns darauf!

Information zu unseren Radunternehmungen:

Es wird bei jedem Wetter gefahren, also Regenzeug nicht vergessen. Die Strecken sind leicht zu befahren, fast immer eben, nur wenige Anstiege. Die Radwege sind nicht immer asphaltiert, aber gut befestigt, für Rennräder nur bedingt geeignet. Sie bekommen bei der jeweiligen Tour eine genaue Beschreibung. Bitte bereiten Sie sich, wenn erforderlich, ein wenig auf die jeweilige Radtour vor, damit Sie auch viel Spaß dabei haben. Zu Ihrer Sicherheit sollten Sie mit „Helm“ fahren. Besonders wichtig aber ist, dass Sie mit einem verkehrssicheren Fahrrad die Fahrt antreten, darunter verstehe ich auch: 2 gut funktionierende Bremsen, Radlager und Kette gepflegt, Bereifung in Ordnung und gut aufgepumpt (leichter Lauf). Wir fahren nicht im Pulk, sondern in frei gewählten Gruppen,  oder evtl. auch einzeln, je nach Gusto.

Sie fahren jeweils auf Ihr eigenes Risiko !!!

Wichtig: Elektrofahrräder bitte extra anmelden! (Mitnahme evtl. begrenzt.) 

 

 

Freitag, 03 April 2009 11:53

Theaterfahrten

Theaterfahrt Theatermaske

 

                                                                                       zur Komödie im Bayerischen Hof / München                                                      am Donnerstag den 22. Februar 2018

      Der Pantoffel-Panther

   eine Komödie von Lars Albaum und Dietmar  Jakobs

                        Mit Jochen Busse, Billie Zöckler, Andreas Windhuis, Marko Pustiek und Matthias Kofler

           Hasso Krause hat ein Problem: Seine Firma für Import und Vertrieb italienischer Lederpantoffeln der Familie Dellaponte ist pleite und er bis über beide Ohren             verschuldet. Er hält sich mit Minijobs der skurrilsten Art über Wasser - und gäbe es da nicht seinen neurotischen, aber großzügigen Freund und Nachbarn                 Rüdiger, der finanzielle Supergau wäre längst eingetreten. Da steht eines Tages Luigi vor der Tür, ein waschechter Mafiosi, der Hasso für den Panther hält,               den legenderen Auftragskiller. Luigi überbringt Hasso Grüße von der "Familie", einen Koffer voller Geld und einen Mordauftrag. Für 2 Millionen! 2 Millionen mit           denen Hasso auf einen Schlag all seine Sorgen los wäre- also nimmt er an.......

Jochen Busse ist als überforderter Kleinbürger, der alles richtig machen will uns sich immer weiter verheddert, einmal mehr in seinem Element -

ein Komödienknaller mit Lachgarantie!

 

               Wir laden Euch herzlich ein,  kommt mit und lacht mit uns.....

Anmeldung bei Heinz Rehberg: Tel 08707 9309866 oder mobil 0163 1396500

Der Preis für Busfahrt und Theaterkarte: für Mitglieder: 50 €                       für Nichtmitglieder: 52 €

 Abfahrt in Landshut an der Dieselstraße am 22. Februar pünktlich um 18 Uhr

 

Freitag, 22 August 2008 15:38

Tipps und Tricks

Tipps und Tricks

  Was ist Nordic-Walking?

  Nomales Walking mit Stöcken

  Welche Vorteile bringt mir Nordic-Walking?

* entlastet den Bewegungsapparat und ist daher auch besonders geeignet für   Personen 

   mit Knie- und Rückenproblemen oder mit Übergewicht

* löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich und strafft stattdessen 

   die Muskulatur dort und auch in den Armen

* hilft die Knochendichte und Geschmeidigkeit der Gelenke zu erhalten

* trainiert die aerobe Ausdauer mit Stärkung des Herz-Kreislaufsystems 

   und kräftig gleichzeitig die Oberkörpermuskulatur

* verbessert die allgemeine Fitness und Ausdauer, auch schon bei 

   niedrigem Tempo

* ist fast um die Hälfte effektiver als Walking ohne Stöcke, Verbrennung von 

  >400 kcal/h statt von nur 280 kcal/h bei normalem Walking

* steigert den Puls auf optimales Niveau zur Fettverbrennung und eignet sich 

   daher hervorragend als aktive Maßnahme zur Gewichtsabnahme

* schult die Balance und Koordination und vermittelt ein sicheres Laufgefühl 

   auch auf rutschigem Untergrund

* ist die am besten geeignete Outdoor-Sportart zur Rehabilitation nach 

  Sportverletzungen

 

Welche Ausrüstung ist erforderlich?

Normale Sportkleidung und Stöcke.

Beim PostSV können Sie unter Anleitung von Übungsleitern und Trainern 

Nordic-Walking jederzeit ausprobieren.

Für Nichtmitglieder bieten wir Kurskarten an.