Donnerstag, 17 Oktober 2013 21:05

Vereinsmeisterschaft der Tennisabteilung mit Abschlussfeier

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Unter der Leitung von Sportwart Hans Hunger führt die Tennisabteilung des Postsportvereins nun seit Jahren wieder regelmäßig Vereinsmeisterschaft durch.

Markus Drahtschmid konnte den Titel dieses Jahr wieder zurückerobern. Er gewann das Endspiel im Herreneinzel gegen den Vorjahresmeister Eric Lateltin und wurde nach 2011 wieder Vereinsmeister bei den Herren. Das Herren-Doppel gewannen Max Fischer und Emil Hörl und Traudl Paul/Markus Drahtschmid holten sich den Titel im Mixed.

Der Zuspruch war groß, es hatten sich über 40 Teilnehmer angemeldet. Trotzdem gab es für das Damendoppel zu wenig Meldungen, sodass diese Jahr diese Meisterschaft nicht ausgespielt werden konnte.

Es wurden zwei Gewinnsätze gespielt. Ein eventueller dritter Satz war im Match-tie-break bis 10 Punkte, bei zwei Punkte Unterschied, zu spielen. Der Wettergott meinte es sehr gut mit den Teilnehmern. Manche Spiele zur Vereinsmeisterschaft konnten sogar erst zum Spätnach-mittag gespielt werden und da hatte es noch 30 Grad.

Dadurch, dass während des Turniers die Ferienzeit begonnen hatte, mussten Spiele immer wieder verschoben werden. So kam es, dass das Endspiel im Herreneinzel erst am vergangenen Sonntag ausgetragen werden konnte. Dieses Jahr setzte sich, wie bereits 2011, Markus Drahtschmid gegen den noch amtierenden Vereinsmeister Eric Lateltin in einem überaus packenden Match mit 6:2 und 3:6 erst im Match-tie-break mit 10:5 durch. Im Herrendoppel gab es eine Überraschung, denn Ralf Aigner/Hans Geier, die zum ersten Mal an diesem Turnier teilgenommen haben, kamen bis ins Endspiel. Hier mussten sie sich aber mit 6:2 und 6:1 gegen die Routiniers Max Fischer und Emil Hörl geschlagen geben.

Die Organisatoren, Abteilungsleiter Günther Breier und Sportwart Tennis, Hans Hunger, waren vor allem mit der Beteiligung, aber auch mit dem Ablauf des Turniers sehr zufrieden.

Wie man aber wieder einmal feststellen konnte, belebt so ein Turnier das Vereinsleben gehörig und die Zuschauer mussten ihr Kommen bei so manchen Paarungen, ganz besonders beim Endspiel im Herren-Einzel, nicht bereuen. Beim gemütlichen Teil mit Musikuntermalung wurde dann so mancher Ball nochmals gespielt.

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2013 im Einzelnen:

Herren-Einzel: Vereinsmeister 2013 Markus Drahtschmid,

Vizemeister Eric Lateltin und

Platz 3 teilten sich Emil Hörl und Dietmar Rasch

Herren-Doppel: Platz 1 Max Fischer / Emil Hörl

Platz 2 Ralf Aigner / Hans Geier

Platz 3 teilten sich Jan Dusznicki / Horst Kirchermeier und

Dr. Peter Schröter / Manfred Weickert

Mixed: Platz 1 Traudl Paul / Markus Drahtschmid

Platz 2 Monika Breier / Max Fischer

Platz 3 teilten sich Monika Hörl / Emil Hörl und

Roswitha Bauer/ Eric Lateltin

 

Gelesen 1183 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 17 Oktober 2013 21:12