Donnerstag, 30 November 2017 23:13

1. Bezirksrangliste in Bodenwöhr

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Den Federball fest im Visier Den Federball fest im Visier

Bezirksranglisten sind immer äußerst wichtige Turniere für den Nachwuchs jeglicher Leistungsstärke.

Die Newcomer können sich mit der Konkurrenz aus Niederbayern und Oberpfalz messen und bekommen Rückmeldung, wie weit der Weg an die Spitze bzw. zur Südbayerischen Rangliste noch ist. Zudem kann man hier von Turnier zu Turnier seinen Trainingserfolg spüren und hoffentlich auch an der Rangliste sehen. Die Erfahrenen, die schon auf höheren Turnieren in Bayern aufschlagen, müssen hier den Daumen draufhalten und beweisen, dass sie sich stetig entwickeln.

 

Die Jugend des PostSV war wie immer zahlreich vertreten und konnten folgende Erfolge aufweisen:

 

  • U11: - Jungeneinzel, Platz 2 für Kilian Mayr
  • U15: - Jungendoppel, Platz 2 für Vincent Lippmann und Lennart Schuth
            - Mixed, Platz 3 für Jonas Mayr mit Jannina Popp (TSV Freystadt)
  • U17: - Mixed, Platz 1 für Kim Schmid mit Chiara Brendel (TSV Freystadt)
                        Platz 3 für Gregor Schad und Alicja Szyszka
  • U19 => da im Doppel der Altersklasse U19 wenige Paarungen am Start waren, spielten die U17er bei U19 mit. Hier konnten die wesentlichen jüngeren Landshuter ebenfalls gut abschneiden
            - Jungendoppel, Platz 4 für Matthias Krimmel und Gregor Schad
                                    Platz 5 für Clemens Bein und Niels Spitzer

                  - Mädchendoppel, Platz 8 für Alicja und Patrycja Szyszka

Die Besten jedes Bezirks qualifizieren sich für die Bayerischen Ranglistenturniere und da haben sich die Postler beim ersten Turnier schon eine gute Ausgangsposition verschafft. Das 2. Ranglistenturnier findet am 13./14. Jan. 2018 für alle Altersklassen U11 - U19 in Landshut statt.

 

Gelesen 77 mal