Montag, 20 März 2017 12:22

Bezirksteams beenden die Saison 2016/17

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Matthias Moser und Wolfgang Auer im 1. Herrendoppel in der Bezirksoberliga erfolgreich Matthias Moser und Wolfgang Auer im 1. Herrendoppel in der Bezirksoberliga erfolgreich

Am Samstag den 18. März fand für die PostSV-Teams auf Bezirksebene der letzte Spieltag der Saison 2016/17 statt. Hier die Situation der einzelnen Teams zum Saisonende

Bezirksoberliga - PostSV III
3 Punkte zum Saisonabschluss


Wegen eines kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfalls konnte die 3. Mannschaft des PostSV am letzten Spieltag leider nur mit drei Herren und zwei Damen antreten. Dank einer geschlossenen Teamleistung konnte sie gegen die Teams aus Osterhofen und Vilsbiburg trotzdem ein Unentschieden bzw. einen 5:3 Sieg erreichen. Es spielten Matthias Moser, Wolfgang Auer, Georg und Bärbel Fischer und Nina Plodzien. Im Anschluss stieß das Team noch auf die tolle Gemeinschaft, die vielen Damenpunkte und eine gelungene Saison an, in der am Ende Platz 5 in der Bezirksoberliga erreicht werden konnte.
Die erfolgreichsten Spieler der 3. Mannschaft waren Nina Plodzien (25 von 32 Spielen gewonnen) und Fischer Bärbel (23 von 24)

Bezirksliga Süd - Post SV IV
Die 4.te Mannschaft wurde in dieser Saison schwer gebeutelt, denn sie mussten immer die Ausfälle der 3. Mannschaft kompensieren und konnten in den seltensten Fällen in Bestbesetzung antreten, so auch am letzten Spieltag, so reichte es nur
* zu einen 4:4 gegen die SG TV Eggenfelden/TSV Gangkofen
* und zu einer 3:5 Niederlage gegen TSV Regen I
so belegt man mit 8:24 den 8. Platz. Dies ist zwar momentan ein Nichtabstiegsplatz aber man weiß nicht ob von der Bezirksoberliga evtl. mehrere Teams absteigen müssen.
Die erfolgreichsten Spieler der 4. Mannschaft waren Charumon Helblig (11 von 18), Simon Steffl (11 von 21) und Andi Niederreiter (11 von 25)

A-Klasse-Süd  -  Post SV V
Die 5. Mannschaft konnte in der A-klasse immer vorne mitspielen und erkämpfte sich am letzten Spieltag gegen den TV Viechtach einen 5:3 Sieg und belegt nach Saisonende den 2. Platz.
Die erfolgreichsten Spieler waren Stephan Froscher (17 von 22) und Alex Künast (14 von 16)

B-KLasse - Post SV VI
Als Neuling konnte sich die 6.te Mannschaft in der B-Klasse  gut etablieren und belegt nach dem 5:3 Sieg gegen den TB Weiden II den 4. Tabellenplatz.
Monika Meindl (26 von 30) und Marga Butz (21 von 30) waren die besten Spielerinnen der Mannschaft

 

Gelesen 226 mal Letzte Änderung am Montag, 20 März 2017 16:44